Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Empfangsprobleme mit Tagesschau24 HD

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Empfangsprobleme mit Tagesschau24 HD

    Hallo Spezialisten,

    ich benutze noch die Software V 10.08.4.

    Neuerdings bekomme ich häufiger die Meldung das die Aufnahme nicht möglich ist.

    Dabei handelt es sich fast immer um den Sender Tagesschau24 HD den ich in dieser Situation so ohne weiteres auch nicht als normalen Sender über die Fernbedienung einstellen kann.

    Ich gehe davon aus das ich einen Parameter in der dazugehörigen config-Datei falsch habe.

    Könntet mir ihr bitte mal eure Empfangsparameter nennen mit denen es bei euch funktioniert?

  • #2
    Was heißt neuerdings?
    Has du irgndetwas an der Kanalliste geändert?
    Versuche dich mal zu erinnern, wann dieses Verhalten zum ersten mal aufgetreten ist.
    Tritt das auch auf, wenn du Live-TV auf dem selben Transponder schaust?
    Habe alle Sender auf diesem Transponder die selbe Frequenz in der Kanalliste?
    Wieviele Tuner hat du?
    Wird im Ereignisfall immer der selbe Tuner für Live-TV genutzt?
    Über - Setup - Systeminformationen - NetCeiver (blaue Taste) - werden die Tuner angezeigt. Prüfe da bitte die Frequenzen. Ein Tuner muss auf den Live_TV Transponder zeigen. Hat ein andere Tuner die Frquenz von deinem Problemsender?

    Huch, sehe gerade du bist in dem allgemeinen Forumsteil. Handelt es sich um eine Reelbox?
    Gruß Henner

    Spiegel - Technisat Satman 85, 2x ALPS Quattro LNB BSTE9,
    Multiswitch - Inverto Unicable IDLP-USS200-CU010-8PP, Spaun 9940NF, Spaun 9800NF (DVB-T Einspeisung, alle MS kaskadiert - 14 DiSEqC, 8 Unicable Anschlüsse),
    ext NetCeiver mit 5 DVB-S2 Tuner, AVG III, NCL II, NCL I,
    NAS QNAP TS-431 mit 3x 3TB WD red

    Kommentar


    • #3
      hatte falsche Rubrik verwendet,

      habe die Frage noch mal in der richtigen Rubrik gestellt.

      Ich wollte erst die Senderparameter überprüfen bevor ich weitere zeitraubende Experimente unternehme!

      Kommentar


      • #4
        10.8.4 channels.conf

        Code:
        tagesschau24 HD;ARD:11052:hC23E35M8:S19.2E:22000:5401=27:5402=deu;5406=deu:5404:0:10375:1:1039:0
        Gruss Mike
        __________________________________________________ __________________________________________________ __________
        Stand 1.12.2015: Multiroom AVGII 3xdual DVB-S2, Stable 10.08.04 R15898 vom 18.01.2011, Ubuntu 8.04.4 LTS, NetCeiver A5J -- 2xNetClient ohne HDD Stable 10.08.3 15.12.2010 -- Raspberry Pi mit openelec -- SLM2008 -- Fritzbox 7390 -- Harmony One -- Bose 321 -- Samsung UE48H8090 -- Synology DS214Play 2x4TB
        seit 30.11.017 VU+ Ultimo 4K

        Kommentar


        • #5
          danke für den Eintrag in der channels.conf.

          ein Vergleich ergab einen Unterschied
          des Parameters hC23E35M8
          zum vorhandenen Parameter hC23.

          Kann mir jemand sagen was dies für Auswirkungen haben kann?

          Kommentar


          • #6
            Rolloff=35, Modulation 8PSK

            Ob das auch ohne Angabe klappt?
            Was Rolloff und Modulation bedeutet?
            Keine Ahnung, googlen hilft evtl. (ich hab nix verstanden)

            Probiers mal, ob es hilft und poste hier das Ergebnis.
            Gruss Mike
            __________________________________________________ __________________________________________________ __________
            Stand 1.12.2015: Multiroom AVGII 3xdual DVB-S2, Stable 10.08.04 R15898 vom 18.01.2011, Ubuntu 8.04.4 LTS, NetCeiver A5J -- 2xNetClient ohne HDD Stable 10.08.3 15.12.2010 -- Raspberry Pi mit openelec -- SLM2008 -- Fritzbox 7390 -- Harmony One -- Bose 321 -- Samsung UE48H8090 -- Synology DS214Play 2x4TB
            seit 30.11.017 VU+ Ultimo 4K

            Kommentar


            • #7
              danke für die Angabe.

              der Sender stand auf Modulations-Automatik.

              Nachdem ich die Einstellung auf "8" geändert habe ist der Sender sofort da.

              Offenbar funktioniert die Automatik auf einen der Tuner nicht zuverlässig.

              Mal abwarten ob es so bleibt.

              Kommentar


              • #8
                neuester Kenntnissstand:

                jetzt treten ähnliche Fehler bei anderen Sendern auf.

                ich habe daraufhin Twin-Tuner 2.1 abgeschaltet, Twin-Tuner 2.2 eingeschaltet,
                die AVG2 neu gestartet:
                das Verhalten ist ähnlich.

                Ist etwa bekannt das die einzelnen Tuner der DVB-S2-Twin-Tuner solche Probleme machen wenn einer davon abgeschaltet ist?

                Ich habe schon mal die Twin-Tuner-Platine aus gleichen Gründen ausgetauscht,
                an der konkreten Platine wird es also nicht liegen,
                käme nur der Steckplatz selbst in Frage.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von chipsy Beitrag anzeigen
                  danke für die Angabe.

                  der Sender stand auf Modulations-Automatik.

                  Nachdem ich die Einstellung auf "8" geändert habe ist der Sender sofort da.
                  Ok.
                  Offenbar funktioniert die Automatik auf einen der Tuner nicht zuverlässig.

                  Mal abwarten ob es so bleibt.
                  Laut Schorsch haben die verwendeten Tuner so ihre Probleme mit HD-TV. Spez. bei der Sendersuche werden die Transponder häufig nicht erkannt. Da hilft nur manuell die Modulationsart einzutragen. Daraus ergibt sich der Rückschluss, dass bei HD Sendern die Modulationsart in den Kanallisteneinträgen stimmen sollte.

                  Es mag Tuner geben die da kein Problem haben. Aber es gab mehrere Threads als die ARD ihre Sender auf HD-TV umgestellt hat.
                  Gruß Henner

                  Spiegel - Technisat Satman 85, 2x ALPS Quattro LNB BSTE9,
                  Multiswitch - Inverto Unicable IDLP-USS200-CU010-8PP, Spaun 9940NF, Spaun 9800NF (DVB-T Einspeisung, alle MS kaskadiert - 14 DiSEqC, 8 Unicable Anschlüsse),
                  ext NetCeiver mit 5 DVB-S2 Tuner, AVG III, NCL II, NCL I,
                  NAS QNAP TS-431 mit 3x 3TB WD red

                  Kommentar


                  • #10
                    Da hilft nur manuell die Modulationsart einzutragen
                    tja ...

                    das hat letztlich aber nicht wirklich geholfen.

                    Ich habe mittlerweile alle öffentlich-rechtlichen HD Sender auf "8" gestellt,
                    das Problem ist damit aber mitnichten gelöst.

                    Kommentar


                    • #11
                      evtl. fehlen Dir die Angaben ja auch bei den anderen Sendern.
                      Welche machen denn Probleme?
                      Hast Du da M und E Angaben?
                      Gruss Mike
                      __________________________________________________ __________________________________________________ __________
                      Stand 1.12.2015: Multiroom AVGII 3xdual DVB-S2, Stable 10.08.04 R15898 vom 18.01.2011, Ubuntu 8.04.4 LTS, NetCeiver A5J -- 2xNetClient ohne HDD Stable 10.08.3 15.12.2010 -- Raspberry Pi mit openelec -- SLM2008 -- Fritzbox 7390 -- Harmony One -- Bose 321 -- Samsung UE48H8090 -- Synology DS214Play 2x4TB
                      seit 30.11.017 VU+ Ultimo 4K

                      Kommentar


                      • #12
                        Hast Du da M und E Angaben?
                        ich verstehe die Frage nicht.

                        ich nutze fast ausschließlich ÖR-Sender da die anderen HD-Sender nur mit HD+ Karte zu bekommen wären.

                        derzeit machen mir NDR HD und WDR HD Probleme,

                        ich habe aber alle ÖR Sender auf "8" gestellt,
                        sie haben vorher aber auf Automitk problemlos funktioniert,
                        deshalb der letztlich nutzlose Tunertausch.

                        Problem sind ja offenbar nicht die Sendereinstellungen sondern die Tuner.

                        Kommentar


                        • #13
                          Bis auf WDR HD haben alle meine HD Sender E35M8.
                          WDR HD hat keine Angabe, würde aber wohl auch mit E35M8 funktionieren.
                          Gruss Mike
                          __________________________________________________ __________________________________________________ __________
                          Stand 1.12.2015: Multiroom AVGII 3xdual DVB-S2, Stable 10.08.04 R15898 vom 18.01.2011, Ubuntu 8.04.4 LTS, NetCeiver A5J -- 2xNetClient ohne HDD Stable 10.08.3 15.12.2010 -- Raspberry Pi mit openelec -- SLM2008 -- Fritzbox 7390 -- Harmony One -- Bose 321 -- Samsung UE48H8090 -- Synology DS214Play 2x4TB
                          seit 30.11.017 VU+ Ultimo 4K

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X