Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Umstieg von AVG2 auf VU+ Duo2 mit 4 x DVB-S2

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Umstieg von AVG2 auf VU+ Duo2 mit 4 x DVB-S2

    Hallo Leute,

    ich bin mir nicht sicher ob ich jetzt hier im richtigen Unterforum bin,

    wenn nicht:
    meine Frage bitte in das vielversprechendste Unterforum verschieben !


    Ich habe mittlerweile eine VU+ Duo2 mit 4 x DVB-S2 Tuner geliefert bekommen und will nun nach Möglichkeit meine Einstellungen von meiner sterbenden AVG2 mit möglichst wenig Aufwand transferieren.

    Ich will die AVG2 erst mal mit nur 3 Tunern weiter laufen lassen
    und das 4. SAT-Kabel erst mal an die zu Versuchszwecken parallel betriebene VU+ Duo2 anschliessen bis diese für mich vernünftig läuft.

    Anders als die AVG2 kann die VU+ Duo2 mit einem SAT-Kabel 2 Tuner nutzen und somit 2 Transponder (auf einer der 4 Sat-Ebenen) nutzen.

    Die VU+ Duo2 läuft ja mit enigma2,
    ich selbst arbeite noch mit einem alten Windows und habe von Linux keine Ahnung,
    habe aber zur Not eine Knoppix-CD die ich starten könnte.

    Kennt hier jemand Internetseiten und Forenseiten auf denen jemand seine Erfahrungen mit seinem Umstieg gepostet hat?

    Für die AVG2 gibt es ja das RCC als Tool um Backups zu machen und Dateien auf den PC zu kopieren.

    Ich habe das bisher auch genutzt um mit meinem Editor unter Windows Backup-Dateien zu ändern und zurück zu spielen um mir mühsames und zeitraubendes Rumklicken auf der AVG Fernbedienung zu ersparen.

    Was gibt es denn an Tools unter Windows um das RCC zu ersetzen
    und möglichweise sogar vom PC aus die VU+ Duo2 fern zu steuern?

  • #2
    Hallo nutzer1,
    bezüglich RCC, ohne es getestet zu haben, der Beschreibung nach, das was Du suchst zu finden unter http://www.vuplus-community.net/boar...tre-v0-8.4589/
    Ein webinterface duerfte es wie gesagt auch geben.

    Gruss,
    schlue
    sigpic

    Kommentar


    • #3
      danke für den Link.

      Muss ich mal ausprobieren

      und auch nach einem Webinterface googlen.

      Kommentar


      • #4
        Hallo schlue,

        vielen Dank für die Infos.

        Ich habe mir das VuCC herunter geladen und zum Laufen gebracht.

        Beim Webinterface bin ich noch nicht weiter gekommen,
        ich habe bei Fragen dazu keine brauchbaren Antworten bekommen und auf die Schnelle auch mit googlen nichts gefunden.


        Ich hatte vor einigen Tagen das vuplus-supportforum auf vuplus-support.org gefunden und dachte anhand des irreführenden Namens
        es handle sich um das offizielle qualifizierte Supportforum des Herstellers.

        Wie sich nach einiger Nutzung herausgestellt hat geht es dort fast ausschliesslich um das dort erstelle VTi-Image,

        vom Original-Image, dessen Bezeichnung ich immer noch nicht gefunden habe, d.h. der vom Hersteller vorinstallierten Bedienungsoberfläche kennt sich dort praktisch keiner aus.

        Meinem Eindruck nach herscht dort auch nicht die Hochintelliegenz vor sondern dort sind überwiegend User aktiv die ihren unqualifizierten Senf zu allem geben müssen,

        für mich brauchbare Antworten sind selten gekommen bevor irgendein hyperaktiver Forenwächter den Thread zu gemacht hat.


        Ich suche deshalb nach einem anderen Forum das sich hauptsächlich mit der VU+ im Orgiginalzustand beschäftigt.

        Du hattest mir ja schon einen Link zu einen Forum gegeben,
        aber mein Englisch ist dafür nicht gut genug.

        Kennst du ein brauchbares deutsch-sprachiges Forum das Empfehlenswert ist ?
        Zuletzt geändert von nutzer1; 05.07.2015, 15:07.

        Kommentar


        • #5
          Hallo nutzer1,
          Du koenntest es mal im http://www.nachtfalke.biz/f196-vu-duo-2-a.html oder http://www.digital-eliteboard.com versuchen.
          Ich kann aber nicht beurteilen, inwiefern dort Antworten zum Originalzustand gegen werden.

          Hast Du schon versucht mit dem Browser auf die Box zuzugreifen od. im OSD nachgesehen, ob der Browserzugang evtl. enabled werden muss.

          Gruss,
          schlue
          sigpic

          Kommentar


          • #6
            danke für die Antwort.

            Zitat von schlue Beitrag anzeigen

            Hast Du schon versucht mit dem Browser auf die Box zuzugreifen od. im OSD nachgesehen, ob der Browserzugang evtl. enabled werden muss.

            schlue
            In der VU+ Dou2 habe ich keinen, von mir so verstandenen, Hinweis auf das Webinterface gefunden,
            jedenfalls nicht in den in Frage kommenden Menüs.

            Wenn ich die VU+ von meinem PC aus über die IP-Adresse aufrufe sehe ich zwar Einiges,
            nach dem gesuchten Webinterface sieht mir das aber nicht aus,

            ich habe die Bedien-Oberfläche der Box erwartet.

            Die genannten Foren werde ich ausprobieren.

            Kommentar


            • #7
              antwort von dv_dieter:

              Beim VDR ist das der "vdradmin", hier das "OpenWebif".
              Avantgarde III, 3 DVB-C Tuner, 3TB HD, Pioneer Plasma-TV 53", Pioneer Receiver DD 7.1, 1GB LAN, Win10 File/Print Server 12TB

              Kommentar


              • #8
                Hallo PeterF,

                ich verstehe deine Antwort nicht !

                Kommentar


                • #9
                  openwebif erläutert:

                  https://www.youtube.com/watch?v=R8ygvrVkgPY
                  Avantgarde II, 4 Gb Ram, 2 Tb Festplatte, externer Netceiver, 3x DVBS2 Dualtuner
                  VLAN Gbit LAN, Cisco Vlanrouter, Fritzbox 6840 als Internetrouter TS589 Pro+ als NAS
                  1.Client: Arctic MC001-XBMC
                  2.Client: HTPC mit I3-3225, Passiv gekühlt

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von nutzer1 Beitrag anzeigen
                    Ich suche deshalb nach einem anderen Forum das sich hauptsächlich mit der VU+ im Orgiginalzustand beschäftigt.
                    Da wirst du dir schwer tun. Es ist nunmal so, das eine E2 Box erst richtig mit einem alternativen Image ausgereizt werden kann.

                    Zum Programmieren von Timern solltest du dir eventuell mal den TVBrowser anschauen. Damit geht das dann recht einfach. (Allerdings weiss ich nicht ob das mit dem Originalimage funktioniert).
                    AVG II, 2 x DVB-C, 12.12.1, 512 MB (-> R.I.P. 2009-2014)
                    Harmony One, Teufel Concept E 300, WD-TV, Sony BDP-S4100, VU+ Duo 2 (VTI 8.2.3), DM 7020S

                    Kommentar


                    • #11
                      danke für die Antwort.

                      Das wundert mich jetzt,
                      denn dann würde die VU+ Duo2 ja nur von Linux/Enigma-Freaks gekauft.

                      Ausserdem verweise ich auf grundsätzlichen Gewährleistungs/Garantie-Probleme beim Flashen.

                      Den TVBrowser werde ich mir mal ansehen,
                      er müsste aber nicht nur Timer setzen sondern auch universelle Suchtimer erstellen können.

                      Tut er das denn ?

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von nutzer1 Beitrag anzeigen
                        Tut er das denn ?
                        Nein, das geht wohl nur über die Box oder übers WebIf. Übers WebIf hab ichs aber in meiner Version (6er VTI) nicht hinbekommen. Hab mich damit aber dann auch nicht weiter beschäftigt. Wahrscheinlich müsste ich mal das WebIf updaten.
                        AVG II, 2 x DVB-C, 12.12.1, 512 MB (-> R.I.P. 2009-2014)
                        Harmony One, Teufel Concept E 300, WD-TV, Sony BDP-S4100, VU+ Duo 2 (VTI 8.2.3), DM 7020S

                        Kommentar


                        • #13
                          Danke für die Info,

                          das erspart mir es auszuprobieren.

                          Das Plugin "Autorecorder" soll sehr leistungsfähig sein.

                          In irgend einem Forum wurde behauptet es würde seit Jahren nicht mehr supportet.

                          Das wird aber falsch sein
                          weil mir am Wochende der Auto sogar angeboten hat
                          einen Übersetzer von Suchtimer-Liste auf Autorecorder-Liste zu versuchen.

                          Gibt es hier jemanden der sich besonders mit den VDR Suchtimern auskennt
                          und eventuell auch gut englisch kann (da hapert es bei mir ein bisschen)?

                          Kommentar


                          • #14
                            Was möchtest Du wissen?
                            sigpic

                            Kommentar


                            • #15
                              ich möchte diesen Thread weiterführen.

                              Meine AVG2 hat mittlerweile ihren Geist aufgegeben
                              und ich versuche nun meine VU+ Duo2 als würdigen Nachfolger einzurichten,
                              geglückt ist mir das aber noch nicht.

                              Ich hatte mal die 3 gängigen Images VTi, openATV und Blackhole ausprobiert

                              und hatte mich für das VTi entschieden.

                              Ich musste aber feststellen das die Autotimer nicht zuverlässig funktionieren, damit ist VTi für mich nicht brauchbar.

                              Hat denn hier im Forum schon mal jemand mit Autotimern auf den anderen Images Erfahrungen gemacht?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X