Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Aufnahmen auf NAS...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Aufnahmen auf NAS...

    Salve Forum,

    habe meine AVG mit 12.12. neu aufgesetzt und in mein neues NAS Synology DS 1815+ eingebunden.
    Habe in dem Ordner der AVG einen Unterordner Dokus erstellt und darin Aufnahmen kopiert. Die AVG zeigt mir aber nur die Liste aller Aufnahmen, nicht geordnet nach den Ordnern...? Was mache ich falsch? Muss ich die Ordner mit der AVG erstellen?

    Mein NAS hat 4 LAN Ports. Macht es Sinn einen speziell für die AVG zu konfigurieren, zB ins VLAN einbinden?
    Gruß Rudi

    AVG-II / AVG-III aktuelle FW, 3x DualDVB-S2 im externen NetCeiver, 3 x NetClient, Netgear JGS524E, Fritzbox 7490, Synology DS 1815+

  • #2
    Auf meinem NAS (mit zwei Festplatten) habe ich diese mit Recordings1 und Recordings2 benannt. In Recordings sind die einzelnen (Unter-)Ordner aufgeführt und werden so auf der AVG angezeigt.
    Die Ordner habe ich auf dem PC erstellt. Dort führe ich auch alle Funktionen, wie Kopieren, Verschieben usw. aus.
    Gruß Breslauer

    Kommentar


    • #3
      nach einem reboot der AVG wurden auch die Ordner angezeigt.
      Was nicht geht: ich habe keine Rechte per PC in die Ordner zu kopieren. Welche Rechte brauche ich denn?
      Kopieren per Dateimanager der AVG geht jedenfalls.
      Gruß Rudi

      AVG-II / AVG-III aktuelle FW, 3x DualDVB-S2 im externen NetCeiver, 3 x NetClient, Netgear JGS524E, Fritzbox 7490, Synology DS 1815+

      Kommentar


      • #4
        Auf Deinem NAS mußt Du die Freigabe für den PC aktivieren.
        Da ich ein QNAP NAS habe kann ich Dir leider nicht sagen wie das beim Synology geht. Gibt es dort einen Freigabeordner? Wenn ja müßte es dort eine Möglichkeit geben.
        Gruß Breslauer

        Kommentar


        • #5
          Hallo rusei,
          auf meiner Synology habe ich noch DSM4.2, sollte aber bei der 5-er Version ähnlich sein. Du musst über Systemsteuerung->Gemeinsamer Ordner->Erstellen das Volume oder einen Unterordner davon (z.B. recordings) freigeben. Ich habe ein Passwort vergeben, dass ich beim Verbinden des Netzlaufwerks auf dem PC freigegeben habe
          Die Box sei mit Euch! Achim

          AVG I - 3x C-Tuner, 4 GB RAM, CPU T7400, Ubuntu 10.04 Stable 12.12, alternativ BM2LTS,
          kein Multiroom, kein Permanent-Timeshift, GB-Netzwerk mit SLM-2008 , NAS DS413, DSL

          Kommentar

          Lädt...
          X