Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Reparatur wo?

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Reparatur wo?

    Hallo,
    ich habe einen defekten Netclient II. Nach dem Einschalten erscheint das Reel Logo, die blaue und gelbe LED leuchtet, dann passiert nichts mehr. Software wurde auf den USB stick neu aufgespielt, ohne Effekt.

    Er ist etwas über ein Jahr alt, bei ROxxs in München gekauft. Telefon wird dort nicht beantwortet und man findet auch keine Hinweise mehr für eine Reparaturadresse. Ich habe noch Garantie.

    Kann man noch mit Support und Reparatur rechnen, oder kann das Gerät jetzt auf den Müll? Immerhin habe ich noch 449,- Euro bezahlt dafür. Muss man sich langsam schweren Herzens vom schönen Reel System verabschieden?

    Danke für Hinweise!

  • #2
    Ich habe jetzt den Hinweis auf der Webseite gelesen, Mr. Roxxs ist bis 25.8. in Urlaub. Ich wünsche gute Erholung!

    Vielleicht hat jemand einen Hinweis wie ich mir selbst helfen könnte?
    Der NCL scheint den USB-Stick nicht mehr zu finden. Ich habe ihn in die beiden internen Buchsen gesteckt, als auch in die externe. Es erscheint das Reel-Logo, und dann passiert nichts mehr. Das selbe Verhalten, wenn man ihn ohne USB Stick startet. Einen andern USB-Stick habe ich auch probiert. An dem liegt es nicht.

    Wenn jemand einen Hinweis hat... vielen Dank.

    Kommentar


    • #3
      Könnte der Bootloader sein oder das Mainboard.
      Da kannst Du gar nichts selber machen.
      Ein Fall für die Werkstatt.
      IPTV über Entertain MR401
      Sky HD Cinema + HD Sport + HD Bundesliga + Entertainment + Cinema + Sport + Bundesliga

      Kommentar


      • #4
        Danke! Ist denn Roxxs in München die einzige Möglichkeit die Geräte in die Reparatur zu geben? Nachdem man da niemanden erreicht - ich hoffe nur wg. Urlaub.

        Kommentar


        • #5
          http://reel-multimedia.ch geht auch nur ob es da so günstig wird da schweiz
          Kopfstation:
          Eigenbau mit Pentium g620t 4gb ram 3 TB-Hd und CineS2 6.5 DVB-S2 2Tuner
          Debain wheezy - vdr 2.1.4 - epgseach, live, streamdev, dvb-***
          Client:
          Pentium E6600 3ghz, 4gb RAM, E-HD 1TB-Hd - Samsung smt7020s-FB an serial
          -------
          Spielwiese
          Cubieboard2 - VDR 2.1.2 ,epgseach, live, streamdev, xvdr/vnsi 2x Sundtek dvb-s2 stick

          Raspberry Pi +1x Sundtek dvb-s2 stick ( vdr 2.0.5 ,epgseach, live ,restfulapi, text2skin)(mcli nicht aktiv)

          Kommentar


          • #6
            Danke für den Link. Das Gerät ist 10 Monate alt, hat also noch Garantie. Allerdings mit einer Rechnung von Roxxs München. Ich hab mal ein Email geschickt, warte auf Antwort.

            Kommentar


            • #7
              habe heute auf den roxxs-seiten den heinweis auf urlaub von 6.8. bis 25.8.2014 entdeckt.

              Kommentar


              • #8
                Den Himweis habe ich auch entdeckt. Ich probiere es nach dem 25. wieder. Ich hoffe es geht weiter. Leider keine Reaktion aus der Schweiz. Telefon nimmt niemand ab, Email blieb bisher unbeantwortet.

                Kommentar


                • #9
                  Ich wollte den Thread ordnungsgemäß abschließen. Das Problem wurde gelöst, eine Reparatur war nicht nötig. Ich hatte aus Unwissenheit das Image für den NCL I aufgespielt. Danke an User bildbau für den Hinweis hier in diesem Thread...

                  http://powersat.de/showthread.php?85...tet-nicht-mehr

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X