Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

NCL II - Wahnsinn

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • NCL II - Wahnsinn

    Hallo liebe Gemeinde,

    ich bin nun stolzer Besitzer eines NCL II und ich muss sagen: Wahnsinn!

    Das Gerät ist einsame Spitze. Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit dem MR Betrieb läuft der Teil einwandfrei. Besondere Funktionen, die mir besonders gefallen:
    - SSD per OSD als Boot Laufwerk einbinden
    - TimeShift funktioniert reibungslos
    - PiP funktioniert reibungslos
    - Boot aus Deep Standby: in 25 sec mit SSD
    - Boot aus Standby: Schnell, gefühlte 1s
    - Zugriff auf EPG ist flüssig
    - Zugriff auf Aufnahmeliste ist flüssig
    - viele andere Dateiformate gehen nun reibungslos.

    Top Job, Reel Team, auch für den Support an die nicht Reel'er hier im Forum will ich dabei nicht vergessen, ohne die so manches gar nicht möglich wäre

    Cheers,
    SHe
    AVG II (passiv im Keller), 1TB Disk 1,5GB RAM, stable 12.12.1, MultiRoom, kein TV-Ausgang,
    NetCeiver: 5xDVB-S2 im Dachgeschoß
    1x Netclient 2, lokale SSD mit stable 12.12.1 als MultiRoom konfiguriert
    1x Netclient 1 mit stable 12.12 als MultiRoom konfiguriert
    1x Netclient 1 mit aktuellem testing als MultiRoom konfiguriert
    D-Link 1216T mit VLAN

  • #2
    Ja, ich hatte es bereits an anderer Stelle geschrieben: Der NCL II ist bzgl. Stabilität und Performance das, was der NCL I hätte sein sollen. Habe mir nun einen zweiten NCL II bestellt. Dann sind es 4 NCL1 (wovon einer inzwischen leider defekt) und 2 NCL2 ;-)

    Kommentar


    • #3
      Hallo zusammen,
      wie gut ist die Video-Abspiel-Freundlichkeit des Geräts? Gehen MKV's? Wenn ja welche genau? Gibts hier irgendwelche Einschränkungen?

      Gruß

      Dennis

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Dennis Beitrag anzeigen
        Hallo zusammen,
        wie gut ist die Video-Abspiel-Freundlichkeit des Geräts? Gehen MKV's? Wenn ja welche genau? Gibts hier irgendwelche Einschränkungen?

        Gruß

        Dennis
        Gab immer wieder Probleme mit krummen Auflösungen.

        Haltet Euch an 576i/p,720p und 1080i/p und es funktioniert.

        MfG

        maier2505
        AVG II, TL-62 Dual Core, 2GB Ram, BM2LTS,Quellauflösung an Panasonic 55VT30
        AVGIII, testing SVN an Panasonic 55VT50E
        AVG II, Serienprozessor,2GB,BM2LTS an Toshiba LCD TV
        AVGII, Serienprozessor, 2GB, SVN testing an Sony LCD TV
        Netcv1: 3xDVB-C , Netcv2: 6x DVBS2 , Netcv3: 5x DVBS2
        Sky HD und HD+ Abo

        Aufnahmen auf NAS QNAP-TS439 Pro II mit RAID 5 (4x2TB)
        HP Procurve 1810-24 mit VLAN
        Lite RCX 500GB, mit HDE, (derzeit geparkt)

        Kommentar

        Lädt...
        X