Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

NCL2: seltsames Verhalten bei WOL

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • NCL2: seltsames Verhalten bei WOL

    Hallo,
    Ich habe einen neuen NCL2, der bei Start überr WOL (AVG2 ist aus) statt TV den Internet-Eplorer mit Homepage reel-Multimedia zeigt. Kanalliste ist aufrufbar, Kanal jedoch nicht verfügbar. Wenn ich den NCL2 wieder aus- und einschalte ist das Bild wieder da, die RB also doch aufgeweckt, jedoch anscheinend zu spät.
    Ist das normal? Oder muss ich etwas einstellen?
    Setup: WOL an RB ist ein. WOL an NCL2 ist aus.
    Gruß, Johny

  • #2
    Hallo Johny,

    die AVG2 braucht etwas länger um aus dem Deepstandby hoch zu fahren, bis dann auch der Netceiver "startklar" ist kann es in Summe vielleicht schon 1,5 Min. dauern. Der NCL2 bootet ja viel schneller, d.h. wenn er im Netzwerk nach dem Netceiver "sucht" ist noch keiner vorhanden.

    Mach doch mal folgenden Test: AVG2 nur in den Standby schicken, dann NCL2 ausschalten und kurz später wieder anschalten. Wenn der NCL2 dann nach dem Start ein Bild hat hängt es wahrscheinlich an der Bootzeit der AVG2.

    Gruß

    AVG III mit SSD SW: 12.12.1 / AVG II 2,5GB Ram, AMD Turion 64 X2, 500 GB HDD SW: 12.12.1
    2x NCL II SW: 12.12.1 / NCL I SW: 12.12.1 / externer Netceiver 6xDVB-S2 / NAS: Qnap TS-419P+ Turbo
    Netgear GS-108 mit VLAN / USB OLED Display / Slim Line FB

    Kommentar


    • #3
      Hallo Swordfish,
      Ja, das funktioniert schon. Wenn die RB im Standby oder an ist, dann lädt der NCL ganz normal. Wenn jedoch die RB aus ist, so vergehen mehrerer Minuten, ohne dass etwas passiert (Internet Bild). Also der NCL hat keine Verbindung, obwohl die RB längst hochgefahren ist. Es ist so, als ob der NCL zunächst nichts findet, weil die RB noch nicht hochgefahren ist, und danach aber auch nichts findet, obwohl die RB längst hochgefahren ist. Der NCL muss nochmals gestartet werden, dann bei laufender RB, damit es funktioniert. Es ist natürlich ziemlich seltsam den NCL zweimal zu starten, einmal, damit die RB hochfährt, und dann nochmal, damit ein Bild erscheint.
      Gruß, Johny

      Kommentar


      • #4
        Hallo Johny,
        kannst Du mal ein Syslog vom NCL von diesem Vorgang ( beide aus DeepStandBy starten ) posten ?
        Bitte nachdem die AVG bereit ist noch ein paar Minuten warten bevor Du das Syslog vom NCL laedst.

        Gruss,
        schlue
        sigpic

        Kommentar


        • #5
          Hallo schlue,
          anbei die syslog und syslog.1 des NCL von heute morgen, wo das Problem wieder auftrat.
          Gestern abend ging der NCL seltsamerweise normal aus dem deepstandby (NCL, RB) zu starten.
          Gruß, Johny
          syslog.1.txt
          syslog.txt

          Kommentar


          • #6
            Hallo schlue,
            ist in der syslog ein Fehler erkennbar? Das Problem trit jeden Morgen auf. Es dauert sehr lange, über 10 min., bis ein Bild kommt (in der Zwischenzeit Interrnet-Explorer), es sei den man startet den NCL2 neu.
            Gruß, Johny

            Kommentar


            • #7
              Hallo Johny,
              im Log ( syslog.1.txt ) sehe ich z.B.
              Code:
              May 16 05:45:42 (none) kernel: imklog 4.2.0, log source = /proc/kmsg started.
              Code:
              May 16 05:45:50 (none) vdr: [5724] mcli: Add CAMs from NetCeiver fe80::208:54ff:fe54:93 -> 1
              May 16 05:45:50 (none) vdr: [5724] mcli: Add Tuner: Conexant CX24116 DVB-S2 [fe80::208:54ff:fe54:93:0400], Type 4 @ 1
              May 16 05:45:50 (none) vdr: [5724] mcli: Add Tuner: Conexant CX24116 DVB-S2 [fe80::208:54ff:fe54:93:0401], Type 4 @ 1
              May 16 05:45:50 (none) vdr: [5724] mcli: Add Tuner: Conexant CX24116 DVB-S2 [fe80::208:54ff:fe54:93:0402], Type 4 @ 1
              May 16 05:45:50 (none) vdr: [5724] mcli: Add Tuner: Conexant CX24116 DVB-S2 [fe80::208:54ff:fe54:93:0403], Type 4 @ 1
              May 16 05:45:50 (none) vdr: [5724] mcli: Add Tuner: Conexant CX24116 DVB-S2 [fe80::208:54ff:fe54:93:0404], Type 4 @ 1
              May 16 05:45:50 (none) vdr: [5724] mcli: Add Tuner: Conexant CX24116 DVB-S2 [fe80::208:54ff:fe54:93:0405], Type 4 @ 1
              May 16 05:45:50 (none) vdr: [5724] 1 tuner available: enabling 1 devices
              May 16 05:45:50 (none) vdr: [5724] switching to channel 1
              May 16 05:45:50 (none) vdr: [5724] cScMcliDevice::ProvidesChannel SAT.1 HD Use SC CA disable CardIndex 8 -> RETURN 1 0
              May 16 05:45:50 (none) vdr: [5724] cScMcliDevice::ProvidesChannel SAT.1 HD Use SC CA disable CardIndex 9 -> RETURN 0 0
              May 16 05:45:50 (none) vdr: [5724] cScMcliDevice::ProvidesChannel SAT.1 HD Use SC CA disable CardIndex 10 -> RETURN 0 0
              May 16 05:45:50 (none) vdr: [5724] cScMcliDevice::ProvidesChannel SAT.1 HD Use SC CA disable CardIndex 11 -> RETURN 0 0
              May 16 05:45:50 (none) vdr: [5724] cScMcliDevice::ProvidesChannel SAT.1 HD Use SC CA disable CardIndex 12 -> RETURN 0 0
              May 16 05:45:50 (none) vdr: [5724] cScMcliDevice::ProvidesChannel SAT.1 HD Use SC CA disable CardIndex 13 -> RETURN 0 0
              May 16 05:45:50 (none) vdr: [5724] cScMcliDevice::ProvidesChannel SAT.1 HD Use SC CA disable CardIndex 14 -> RETURN 0 0
              May 16 05:45:50 (none) vdr: [5724] cScMcliDevice::ProvidesChannel SAT.1 HD Use SC CA disable CardIndex 15 -> RETURN 0 0
              Code:
              May 16 05:45:59 (none) vdr: [5666] channel 1 (SAT.1 HD) event Fre 16.05.2014 05:29-09:59 'SAT.1-Frühstücksfernsehen' status 4
              Das sieht fuer mich so aus, als wuerden Signale empfangen werden. Der Status duerfte nur aus den aktuellen Sendedaten ausgewertet werden.

              Was allerdings nicht sein sollte duerfte ist
              Code:
              May 16 05:46:02 (none) vdr: [5715] GOT EVENT BUFMON_UNDERRUN
              Ob das die wirkliche Ursache ist weiss ich nicht.

              Tritt das Problem auch auf, wenn
              - kein SC benutzt wird
              - ein nicht HD Sender Startkanal ist ?

              Gruss,
              schlue
              sigpic

              Kommentar


              • #8
                Hallo schlue,
                ich habe nun den NCL2 neu installiert und WOL am NCL auch auf ein gesetzt. Außerdem habe ich bei RB und NCL unter Hintergrunddienste bei "Kanal beim Einschalten" auf Sat1Gold gestellt. Der erste Versuch ist vielversprechend. NCL ist gut gestartet, hat RB aufgeweckt und zeitnah einen Kanal gezeigt, jedoch nicht Sat1Gold sondern Sat1HD. Ist schon seltsam warum dies so ist. Ich werde mal weiter beobachten.
                Gruß, Johny

                Kommentar


                • #9
                  Hallo schlue,
                  ich habe nun am NCL2 WOL wieder auf aus gesetzt und auch Sat1HD als Startkanal eingerichtet. Es scheint auch mit diesen Einstellungen nun zu funktionieren. Anscheinend hat die komplette Neuinstallation des NCL2 den Fehler behoben.
                  Vielen Dank jedoch für die schnelle und kompetente Hilfe, wie so oft.
                  Viele Grüße, Johny

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X