Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

AVG2 - V10.08.4: ich habe neuerdings Aussetzer bei 3-Sat-HD

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • AVG2 - V10.08.4: ich habe neuerdings Aussetzer bei 3-Sat-HD


    Hallo Leute,

    seit einigen Wochen habe ich Bild- und Tonaussetzer auf 3-Sat-HD.

    ursprünglich dachte ich es läge in der Aufnahme,
    mittlerweile habe ich festgestellt das sie auch auch beim normalen Anschauen
    des Senders auftritt.

    Weiss jemand genaueres über die Ursache
    und was ich dagegen tun kann ?

    Gruß an alle die dies lesen,
    Dank an den Antwortenden,
    Dank an alle die mir noch antworten


  • #2
    Und deine Empfangsdaten in der channels.conf lauten wie folgt:

    3sat HD;ZDFvision:11347:VC23M5O35S1:S19.2E:22000:6510=2 7:6520=deu@3,6521=mis@3,6523=mul@3;6522=deu@106:65 30;6531=deu:0:11150:1:1010:0
    H/W: AVG I - 2 x DVB-S2 - 2 GB RAM - WLAN via Fritz!Box 7360 - HDMI an Panasonic ASW654 - Audio via S/PDIF an Technics SA-DX 750
    S/W: Ubuntu 10.04 testing 12.12.1 R19502 - plugins: mailbox, iepg, oscam

    Kommentar


    • #3
      Zitat von SteMo Beitrag anzeigen
      Und deine Empfangsdaten in der channels.conf lauten wie folgt:

      3sat HD;ZDFvision:11347:VC23M5O35S1:S19.2E:22000:6510=2 7:6520=deu@3,6521=mis@3,6523=mul@3;6522=deu@106:65 30;6531=deu:0:11150:1:1010:0
      Danke für die Parameter:

      Überprüfe doch bitte mal den Eintrag:

      irgendwas muss falsch sein.

      wenn ich den vorhandenen Eintrag damit austausche
      ist beim nächsten Start der AVG2 3-sat-HD nicht mehr in der Senderliste
      und auch nicht mehr in der channels.conf.
      Zuletzt geändert von chipsy; 03.01.2018, 13:06.

      Kommentar


      • #4
        Zum Austauschen bzw. direktem manipulieren der channels.conf muss die AVG im Wartungsmodus sein.

        Unter Hints und Tipps gibt es einen Beitrag über Austausch und Bearbeiten der Kanalliste.
        Gruß Henner

        Spiegel - Technisat Satman 85, 2x ALPS Quattro LNB BSTE9,
        Multiswitch - Inverto Unicable IDLP-USS200-CU010-8PP, Spaun 9940NF, Spaun 9800NF (DVB-T Einspeisung, alle MS kaskadiert - 14 DiSEqC, 8 Unicable Anschlüsse),
        ext NetCeiver mit 5 DVB-S2 Tuner, AVG III, NCL II, NCL I,
        NAS QNAP TS-431 mit 3x 3TB WD red

        Kommentar


        • #5
          Danke für den Hinweis.

          Die Tatsache, das 3sat-DH aus der Kanalliste entfernt wurde
          zeigt ja
          das die Änderung der channels.konf grundsätzlich funktioniert hat,
          sonst wäre der alte Eintrag ja noch drin.


          Zusatz-Info:
          ----------------

          ich habe gerade zufällig festgestellt das

          zdf-info HD

          auch solche Aussetzer hat.

          Außerdem werden Aufnahmen beim Rücklauf mit 16-facher Geschwindigkeit nicht flüssig dargestellt,
          sie wirken eher wie ein Standbild das ab und zu mal geändert wird.
          ich habe mittlerweile den Eindruck,
          das die Aufnahme zwar mit 16-facher Geschwindigkeit zurück gespult wird,
          sie wird dabei aber nur sprunghaft dargestellt.

          ZDFinfo HD
          hat in meiner channels.conf folgenden Eintrag:

          ZDFinfo HD;ZDFvision:11347:vC23E35M8:S19.2E:22000:6710:672 0=deu,6721=mis,6723=mul;6722=deu:6730:0:11170:1:10 10:0

          ist der OK ?
          Zuletzt geändert von chipsy; 03.01.2018, 15:28.

          Kommentar


          • #6
            Ist bei mir:

            ZDFinfo HD;ZDFvision:11347:VC23M5O35S1:S19.2E:22000:6710=2 7:6720=deu@3,6721=mis@3,6723=mul@3;6722=deu@106:67 30;6731=deu:0:11170:1:1010:0
            H/W: AVG I - 2 x DVB-S2 - 2 GB RAM - WLAN via Fritz!Box 7360 - HDMI an Panasonic ASW654 - Audio via S/PDIF an Technics SA-DX 750
            S/W: Ubuntu 10.04 testing 12.12.1 R19502 - plugins: mailbox, iepg, oscam

            Kommentar


            • #7
              danke für die Info.

              ich gehe recht in der Annahme das du mit diesen Parametern NICHT die Anzeigeprobleme beim Rückwärtsbetrachten von Aufnahmen
              (unterV10.08) hast

              oder sind das nur deine Einstellungen ??

              Kommentar


              • #8
                Zitat von SteMo Beitrag anzeigen
                Ist bei mir:

                ZDFinfo HD;ZDFvision:11347:VC23M5O35S1:S19.2E:22000:6710=2 7:6720=deu@3,6721=mis@3,6723=mul@3;6722=deu@106:67 30;6731=deu:0:11170:1:1010:0
                nochmals danke für den Eintrag.

                Er ist aber wahrscheinlich nicht von V 10.08.

                Wenn ich den jetzigen Eintrag in der channels.conf gegen den von dir ersetze
                und die AVG2 neu starte

                ist er danach automatisch aus der channels.conf entfernt worden,
                es gibt dann keinen Sender ZDFinfo HD mehr.

                Könntest du oder jemand anders mir bitte vielleicht einen Screenshot eurer Einstellungen
                von ZDFinfo HD und 3-Sat machen
                damit ich diese mit meinen Einträgen vergleichen kann ?

                Kommentar


                • #9
                  Hi SteMo,

                  ich bin auf 10.8.4 und bei mir ist der Eintrag:
                  ZDFinfo HD;ZDFvision:11347:VC23E35M8:S19.2E:22000:6710:672 0=deu,6721=mis,6723=mul;6722=deu:6730:0:11170:1:10 10:0
                  3sat HD;ZDFvision:11347:VC23E35M8:S19.2E:22000:6510:652 0=deu,6521=mis,6523=mul;6522=deu:6530:0:11150:1:10 10:0


                  Gruss Mike
                  Zuletzt geändert von Mike1304; 06.01.2018, 21:09.
                  Gruss Mike
                  __________________________________________________ __________________________________________________ __________
                  Stand 1.12.2015: Multiroom AVGII 3xdual DVB-S2, Stable 10.08.04 R15898 vom 18.01.2011, Ubuntu 8.04.4 LTS, NetCeiver A5J -- 2xNetClient ohne HDD Stable 10.08.3 15.12.2010 -- Raspberry Pi mit openelec -- SLM2008 -- Fritzbox 7390 -- Harmony One -- Bose 321 -- Samsung UE48H8090 -- Synology DS214Play 2x4TB
                  seit 30.11.017 VU+ Ultimo 4K

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich bin zwar auf 12.12.1 kann mir aber nicht vorstellen, dass die Softwareversion was an den Satellitenempfangsdaten ändert.

                    @chipsy: auch das kann nicht sein, falsche Daten verursachen einfach nur kein Bild und nicht, dass der Sender aus der channels fliegt.
                    Unabhängig davon: mach doch einfach einen Sendersuchlauf auf Transponder 11347, dann kriegst du doch von der Box automatisch die richtigen Einträge (hintendran).
                    H/W: AVG I - 2 x DVB-S2 - 2 GB RAM - WLAN via Fritz!Box 7360 - HDMI an Panasonic ASW654 - Audio via S/PDIF an Technics SA-DX 750
                    S/W: Ubuntu 10.04 testing 12.12.1 R19502 - plugins: mailbox, iepg, oscam

                    Kommentar


                    • #11
                      ich gehe davon aus,
                      das die Daten in der channels.conf bei unterschiedlichen Softwareversionen unterschiedlich gespeichert werden
                      und Daten aus einer anderen Version deshalb entfernt werden wenn die Datei offenbar beim Start überprüft wird.

                      Deinen letzten Tipp hatte ich mir auch schon überlegt, allerdings mit einen kompletten Suchlauf der sehr lange dauert.

                      Mit deinem Hinweis auf den entsprechenden Transponder ginge das sicherlich schneller.

                      kannst du mir noch mitteilen ob beide Sender auf diesem Transponder ausgestrahlt werden
                      oder ggf. auf welchem Transponder ich noch suchen lassen sollte ?

                      Dazu müsste man sicherlich die beiden Probleme verursachenden Einträge
                      besser vorher manuell aus der channels.conf entfernen.

                      Kommentar


                      • #12
                        Hallo chipsy,

                        schau Dir Beitrag #9 an, das sind die richtigen Werte für 10.8.4.
                        (sorry , die Anrede in #9 war falsch, sollte an Dich gehen.)

                        Und ja: Zwischen 10.8.4 und 12.12. haben sich die Parameter geändert, weil auf einer anderen Version vom VDR aufgesetzt wurde!
                        Gruss Mike
                        __________________________________________________ __________________________________________________ __________
                        Stand 1.12.2015: Multiroom AVGII 3xdual DVB-S2, Stable 10.08.04 R15898 vom 18.01.2011, Ubuntu 8.04.4 LTS, NetCeiver A5J -- 2xNetClient ohne HDD Stable 10.08.3 15.12.2010 -- Raspberry Pi mit openelec -- SLM2008 -- Fritzbox 7390 -- Harmony One -- Bose 321 -- Samsung UE48H8090 -- Synology DS214Play 2x4TB
                        seit 30.11.017 VU+ Ultimo 4K

                        Kommentar


                        • #13
                          Wenn ich den jetzigen Eintrag in der channels.conf gegen den von dir ersetze
                          und die AVG2 neu starte

                          ist er danach automatisch aus der channels.conf entfernt worden,
                          es gibt dann keinen Sender ZDFinfo HD mehr.
                          Meines Wissens gibt keine VDR Version auf der AVG die Einträge aus der channels.conf entfernt. Es wurde zwar immer verlangt, dass nicht mehr vorhandene Sender (Services) auf einer Frequenz automatisch gelöscht werden. Ich kann mich nicht erinnern, dass das mal eingeführt wurde.

                          Warum machst Du nicht einfach eine manuelle Kanalsuche auf der Frequenz des ZDFVision Transponders? Der Suchlauf muss evtl. mehrmals wiederholt werden bis der Scan etwasfindet. Das ist aber ein bekanntes Problem mit den verwendeten Tunern.

                          Gruß Henner

                          Spiegel - Technisat Satman 85, 2x ALPS Quattro LNB BSTE9,
                          Multiswitch - Inverto Unicable IDLP-USS200-CU010-8PP, Spaun 9940NF, Spaun 9800NF (DVB-T Einspeisung, alle MS kaskadiert - 14 DiSEqC, 8 Unicable Anschlüsse),
                          ext NetCeiver mit 5 DVB-S2 Tuner, AVG III, NCL II, NCL I,
                          NAS QNAP TS-431 mit 3x 3TB WD red

                          Kommentar


                          • #14
                            die Tatsache,
                            das der Sender gelöscht wird, ist nach meiner Logik eigentlich ein nicht anzweifelbarer Fakt.

                            ich habe jetzt 2 Alternativen:

                            entweder ich versuche zuerst die gepostenten Strings zu versuchen
                            oder gleich die beiden Einträge zu löschen
                            und den Suchlauf neue Einstellungen suchen zu lassen.

                            welche würdest du bevorzugen,
                            und warum ?

                            Kommentar


                            • #15
                              Auf Transponder 11347 findest du BEIDE Sender, der manuelle Suchlauf dauert keine 30 Sekunden.
                              H/W: AVG I - 2 x DVB-S2 - 2 GB RAM - WLAN via Fritz!Box 7360 - HDMI an Panasonic ASW654 - Audio via S/PDIF an Technics SA-DX 750
                              S/W: Ubuntu 10.04 testing 12.12.1 R19502 - plugins: mailbox, iepg, oscam

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X