Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

11.12: Kanalliste importieren nach Update

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Ich habe das Problem, dass ich nicht auf ORF1 HD (terrestrisch) umschalten kann. "Auf diesen Kanal kann nicht umgeschalten werden" kommt da immer raus.
    Diese Fehlermeldung hab ich erst seit der Kanalsuche auf den beiden Satelliten (DVB-S), d.h. vor der Kanalsuche auf DVB-S hat das Umschalten auf DVB-T funktioniert!?
    Avantgarde II (512MB, 500GB, 1x DVB-T, 2x Dual DVB-S2, Softwareversion 12.12), Netgear GS724TS, Fritz!Box 7170, QNAP TS-219P+

    Kommentar


    • #17
      Zitat von pwluky Beitrag anzeigen
      Ich habe das Problem, dass ich nicht auf ORF1 HD (terrestrisch) umschalten kann. "Auf diesen Kanal kann nicht umgeschalten werden" kommt da immer raus.
      Diese Fehlermeldung hab ich erst seit der Kanalsuche auf den beiden Satelliten (DVB-S), d.h. vor der Kanalsuche auf DVB-S hat das Umschalten auf DVB-T funktioniert!?
      Prüfe bitte mal ob der DVB-T Tuner noch aktiv ist. Gehen denn andere terristische Sender?
      Gruß Henner

      Spiegel - Technisat Satman 85, 2x ALPS Quattro LNB BSTE9,
      Multiswitch - Inverto Unicable IDLP-USS200-CU010-8PP, Spaun 9940NF, Spaun 9800NF (DVB-T Einspeisung, alle MS kaskadiert - 14 DiSEqC, 8 Unicable Anschlüsse),
      ext NetCeiver mit 5 DVB-S2 Tuner, AVG III, NCL II, NCL I,
      NAS QNAP TS-431 mit 3x 3TB WD red

      Kommentar


      • #18
        In den Antenneneinstellungen ist der Tuner aktiv. Andere DVB-T-Sender gehen auch nicht!?
        Avantgarde II (512MB, 500GB, 1x DVB-T, 2x Dual DVB-S2, Softwareversion 12.12), Netgear GS724TS, Fritz!Box 7170, QNAP TS-219P+

        Kommentar


        • #19
          Zitat von pwluky Beitrag anzeigen
          In den Antenneneinstellungen ist der Tuner aktiv. Andere DVB-T-Sender gehen auch nicht!?
          In Ermangelung eines DVB-T Tuners ist das natürlich von meiner Seite her jetzt ein Gestochere.

          Schau doch mal bitte nach im Fehlerfall nach, welche Infos die NetCeiver Diagnose (Setup - Systemeinstellungen - gelbe Taste NetCeiver) für den Tuner angezeigt werden. Evtl. hilft das syslog und necvlogview von dieser Situation weiter.
          Gruß Henner

          Spiegel - Technisat Satman 85, 2x ALPS Quattro LNB BSTE9,
          Multiswitch - Inverto Unicable IDLP-USS200-CU010-8PP, Spaun 9940NF, Spaun 9800NF (DVB-T Einspeisung, alle MS kaskadiert - 14 DiSEqC, 8 Unicable Anschlüsse),
          ext NetCeiver mit 5 DVB-S2 Tuner, AVG III, NCL II, NCL I,
          NAS QNAP TS-431 mit 3x 3TB WD red

          Kommentar


          • #20
            Zitat von Henner Beitrag anzeigen
            Prüfe bitte mal ob der DVB-T Tuner noch aktiv ist. Gehen denn andere terristische Sender?
            Könnte auch ein schlechter Kontakt vorliegen? Bei mir lag es immer, wenn diese Meldung kam, an einer wackeligen Verbindung des Tuners auf der Netceiver Platine. Wenn Drücken und leichtes Klopfen nichts bringen, am besten den Tuner ausbauen, die Kontakte mit Radiergummi von Oxydationsspuren befreien und dann den Tuner wieder einbauen.
            Vielleicht hilfts.
            Gruß,
            SH.
            AVG I - Testing - SW: 12.12.1 (R19502), NetCeiver FW: -C94, 2 x DVB-S2, 1 x DVB-T, AlphaCrypt Classic FW 3.25, TV: SONY KDL-46X4500,
            Video Processors: Lumagen RadianceXE-3D and Darbee Darblet DVP 5000, AV-Amplifier: DENON AVR-1610,
            NAS: Apple Time Capsule 2 TB, LAN via Time Capsule & Airport Express (802.11n),
            RAM: 1GB, Remote: Gear4-UnityRemote via iPhone/iPad.

            Kommentar


            • #21
              Zitat von Henner Beitrag anzeigen
              Also die Bouquets sollten in deiner importierten Liste nicht gelöscht sein. Sie werden nur nicht mehr angezeigt. ...
              @Henner: Was meinst du damit, dass die Bouquets nicht mehr angezeigt werden?
              Ich habe nach dem Update meine "alte" channels.conf zurückgespielt und hatte alle Kanäle und Bouquets wieder.
              Das jeweilige Bouquet wird mir ganz oben in der Kanalliste angezeigt. Außerdem kann ich wie bisher zwischen den Bouquets wählen.
              Deshalb ist mir nicht ganz klar, was sich hier geändert hat.
              tom
              __________________________________________________ _____________
              AVG III, SSD, 2x dual DVB-S2, 1x DVB-T, unicable, aktuelles Stable
              AVG I, 2TB HDD, 2x DVB-S2, geparkt
              1GB Network, NAS Synology RS810+ (als Aufnahmeverzeichnis)
              Pioneer SC-LX86; Philips LED 46PFL9706

              Kommentar


              • #22
                Zitat von tom_ff Beitrag anzeigen
                @Henner: Was meinst du damit, dass die Bouquets nicht mehr angezeigt werden?
                Ich habe nach dem Update meine "alte" channels.conf zurückgespielt und hatte alle Kanäle und Bouquets wieder.
                Das jeweilige Bouquet wird mir ganz oben in der Kanalliste angezeigt. Außerdem kann ich wie bisher zwischen den Bouquets wählen.
                Deshalb ist mir nicht ganz klar, was sich hier geändert hat.
                Beschreibe mir mal bitte die Fußleiste bei deiner Kanallistenanzeige.
                Gruß Henner

                Spiegel - Technisat Satman 85, 2x ALPS Quattro LNB BSTE9,
                Multiswitch - Inverto Unicable IDLP-USS200-CU010-8PP, Spaun 9940NF, Spaun 9800NF (DVB-T Einspeisung, alle MS kaskadiert - 14 DiSEqC, 8 Unicable Anschlüsse),
                ext NetCeiver mit 5 DVB-S2 Tuner, AVG III, NCL II, NCL I,
                NAS QNAP TS-431 mit 3x 3TB WD red

                Kommentar


                • #23
                  Noch etwas. Wie hast du deine Kanalliste aktiviert?
                  • Durch direkten Austausch der /etc/vdr/channels.conf,
                  • durch aktivieren über den Dialog "vorgefertigte Kanalliste laden" oder
                  • durch Importieren über das Funktionsmenü?
                  Gruß Henner

                  Spiegel - Technisat Satman 85, 2x ALPS Quattro LNB BSTE9,
                  Multiswitch - Inverto Unicable IDLP-USS200-CU010-8PP, Spaun 9940NF, Spaun 9800NF (DVB-T Einspeisung, alle MS kaskadiert - 14 DiSEqC, 8 Unicable Anschlüsse),
                  ext NetCeiver mit 5 DVB-S2 Tuner, AVG III, NCL II, NCL I,
                  NAS QNAP TS-431 mit 3x 3TB WD red

                  Kommentar


                  • #24
                    Ich habe das File direkt ausgetauscht/überschrieben.

                    PS: Beschreibung der Fußleiste folgt.
                    tom
                    __________________________________________________ _____________
                    AVG III, SSD, 2x dual DVB-S2, 1x DVB-T, unicable, aktuelles Stable
                    AVG I, 2TB HDD, 2x DVB-S2, geparkt
                    1GB Network, NAS Synology RS810+ (als Aufnahmeverzeichnis)
                    Pioneer SC-LX86; Philips LED 46PFL9706

                    Kommentar


                    • #25
                      Hinweis für Nutzer von Cedit:

                      Der Kanaleditor Cedit unterstützt in einer Betaversion das importieren und bearbeiten einer channels.conf aus der Version 1.4
                      und erlaubt daraus eine Favoritenliste für Version 1.7 zu erzeugen.

                      Nach dem Bearbeiten der channels.conf wählt man "speichern als channels.conf" und dann "speichern als favourites.conf".
                      Danach beide Dateien getrennt im Menü "Reelbox" zur ReelBox übertragen (im Wartungsmodus).

                      Erleichtert evtl. den Umstieg zum neuen System.

                      Die Betaversion steht nur als EXE zum manuellen Austausch zur Verfügung, nicht über Online-Update.

                      Download: http://www.lichtenheld-mch.de/Cedit/index.htm

                      Gruß
                      Lichti

                      Kommentar


                      • #26
                        Zitat von Lichti Beitrag anzeigen
                        Hinweis für Nutzer von Cedit:

                        Der Kanaleditor Cedit unterstützt in einer Betaversion das importieren und bearbeiten einer channels.conf aus der Version 1.4
                        und erlaubt daraus eine Favoritenliste für Version 1.7 zu erzeugen.

                        Nach dem Bearbeiten der channels.conf wählt man "speichern als channels.conf" und dann "speichern als favourites.conf".
                        Danach beide Dateien getrennt im Menü "Reelbox" zur ReelBox übertragen (im Wartungsmodus).

                        Erleichtert evtl. den Umstieg zum neuen System.

                        Die Betaversion steht nur als EXE zum manuellen Austausch zur Verfügung, nicht über Online-Update.

                        Download: http://www.lichtenheld-mch.de/Cedit/index.htm

                        Gruß
                        Lichti
                        Danke für die Info. Werde sie in die Beschreibung einbauen.
                        Gruß Henner

                        Spiegel - Technisat Satman 85, 2x ALPS Quattro LNB BSTE9,
                        Multiswitch - Inverto Unicable IDLP-USS200-CU010-8PP, Spaun 9940NF, Spaun 9800NF (DVB-T Einspeisung, alle MS kaskadiert - 14 DiSEqC, 8 Unicable Anschlüsse),
                        ext NetCeiver mit 5 DVB-S2 Tuner, AVG III, NCL II, NCL I,
                        NAS QNAP TS-431 mit 3x 3TB WD red

                        Kommentar


                        • #27
                          Zitat von Henner Beitrag anzeigen
                          Beschreibe mir mal bitte die Fußleiste bei deiner Kanallistenanzeige.
                          Bouquet - Zurück - Vorwärts - Bearbeiten
                          tom
                          __________________________________________________ _____________
                          AVG III, SSD, 2x dual DVB-S2, 1x DVB-T, unicable, aktuelles Stable
                          AVG I, 2TB HDD, 2x DVB-S2, geparkt
                          1GB Network, NAS Synology RS810+ (als Aufnahmeverzeichnis)
                          Pioneer SC-LX86; Philips LED 46PFL9706

                          Kommentar


                          • #28
                            Zitat von tom_ff Beitrag anzeigen
                            Bouquet - Zurück - Vorwärts - Bearbeiten
                            Ich werde morgen bzw. nachher in ein paar Stunden etwas ausprobieren. Bin selbst gespannt über das Ergebnis.
                            Gruß Henner

                            Spiegel - Technisat Satman 85, 2x ALPS Quattro LNB BSTE9,
                            Multiswitch - Inverto Unicable IDLP-USS200-CU010-8PP, Spaun 9940NF, Spaun 9800NF (DVB-T Einspeisung, alle MS kaskadiert - 14 DiSEqC, 8 Unicable Anschlüsse),
                            ext NetCeiver mit 5 DVB-S2 Tuner, AVG III, NCL II, NCL I,
                            NAS QNAP TS-431 mit 3x 3TB WD red

                            Kommentar


                            • #29
                              Zitat von tom_ff Beitrag anzeigen
                              Bouquet - Zurück - Vorwärts - Bearbeiten
                              Habe da einiges gerade getestet. Ich kann aber nicht nachvollziehen, wie du zu der Kanallistenanzeige kommst die der Anzeige vor der Implementierung des Kanallistenfilters entspricht.

                              Hast du nach der Installation des 11.12 Modifikationen an den Konfigurationsdateien vorgenommen oder vorher gesicherte Dateien zurück kopiert?
                              Gruß Henner

                              Spiegel - Technisat Satman 85, 2x ALPS Quattro LNB BSTE9,
                              Multiswitch - Inverto Unicable IDLP-USS200-CU010-8PP, Spaun 9940NF, Spaun 9800NF (DVB-T Einspeisung, alle MS kaskadiert - 14 DiSEqC, 8 Unicable Anschlüsse),
                              ext NetCeiver mit 5 DVB-S2 Tuner, AVG III, NCL II, NCL I,
                              NAS QNAP TS-431 mit 3x 3TB WD red

                              Kommentar


                              • #30
                                Also ich bekomme meine alte Kanalliste auch nicht auf die Box.
                                Hab mir nun erst mal eine neue angelegt aber das Problem das ich Sender nur in den Favoriten Ordner verschieben kann, in meine anderen Angelegten Ordner bekomme ich keine Sender reingeschoben.
                                Früher konnte man ja Sender in jeden beliebig angelegten Ordner verschieben.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X