Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

AVG2 nimmt factory an startet aber nicht

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • AVG2 nimmt factory an startet aber nicht

    Ein Hallo an jene, die hier noch aktiv sind.

    Gestern stürzte meine AVG2 einfach mit einem Standbild ab und habe sie daraufhin ausgeschaltet.
    Heute startet sie nicht mehr und bleibt mit blinkender Standby-LED sofort nach dem Einschalten hängen. Das hat ich vor einem Jahr auch schon mal mit Überlauf der Aufnahmen und Timerkonflikten.

    Ich habe erst die Recover-DVD genommen. Diese mochte die Box nicht. (kein Lesevorgang erkennbar)
    Daraufhin habe ich die factory genommen. Es müsste die letzte Version sein, die es gab und hat mir vor einem Jahr noch geholfen.

    Box ausgeschaltet
    DVD eingelegt
    Box erkennt DVD und startet Lesevorgang (bestätigt durch blinkende LED am Laufwerk)
    Box wirft DVD nach ca. 7-10 Min. aus
    Box mit Schalter ausgeschaltet und neu eingeschaltet
    Box startet mit blinkender Standby ins Installationsmenü
    Angabe Deutsch wird übernommen
    Ausgangssignal von HDMI auf Scart gestellt
    Installation durchgeführt (typischer Fehler bei der Installation Update der Kanalliste)
    Sonst unauffällig
    Box bedankt sich fein mit Willkommen… , und Anzeige von Kanal ARD
    Fernsehbild negativ.
    Zurück ins Setup
    Bildausgabe steht auf HDMI
    Nochmals umgestellt auf Scart
    Box heruntergefahren und neu gestartet
    Standby blinkt, fährt jedoch nicht hoch

    Also nochmal neu…
    Factory eingeschoben – gelesen –konfiguriert und box heruntergefahren.
    Bleibt aber wieder mit Startbild (vor dem Balkenbild mit Ladeanzeige) und blinkender Standby-LED hängen.
    Warum fährt sie nicht hoch?

    Gruß
    Manfred

  • #2
    Nachtrag:

    Ich habe einiges über Batterie auf dem Board gelesen, die zu Störungen führt.
    Diese sitzt mittig im vorderem Bereich des Lüfters und habe sie schon ausgetauscht.

    Kommentar


    • #3
      Nun habe ich es nochmals versucht.
      Die Box nimmt die factory an, braucht jedoch ca. 20 Min. und bestätigt dann mit einem piep über das Board und wird ausgeworfen. Mit reset komme ich auch nach ca. 8 Min. in das Menü um die Einstellungen vorzunehmen. Das gelingt auch. Nachdem ich die Box dann habe runterfahren lassen, jetzt solle es doch alles gespeichert sein, fährt sie nicht hoch und bleibt in der Begrüßung stehen. Dabei sollte doch das Startmenü doch jetzt vorhanden sein.

      Kommentar

      Lädt...
      X