Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

AVG2 - V10.08.4: wie kann ich interne Festplatte kopieren?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • AVG2 - V10.08.4: wie kann ich interne Festplatte kopieren?

    Hallo Leute,

    ich habe in meiner AVG2 eine 2 TB Festplatte installiert die ich gerne für einen anderen Zweck verwenden würde.
    Ich möchte dafür eine 1TB Festplatte einbauen.

    Die Kabel für den Anschluss einer 2. HD sind ja schon da,
    sodaß der Anschluß einer 2. HD kein technisches Problem sein dürfte.

    Wie kann ich die Festplatte kopieren (nicht klonen!) ?


    Gruß an alle die dies lesen,
    Dank an den Antwortenden,
    Dank an alle die mir noch antworten

  • #2
    Hallo Chipsy,
    - 1. Festplatte ausbauen
    - neue Festplatte einbauen
    - Installation ueber DVD vornehmen
    - 2. ( alte ) Festplatte wieder dranhaengen
    - booten
    - checken, dass sicher von der 1. Festplatte gebootet wurde
    - 2. Festplatte in der 1. einhaengen( mounten )
    - Dateien kopieren mit cp Befehl

    Gruss,
    schlue
    sigpic

    Kommentar


    • #3
      danke für die Anleitung.
      Ich habe von Linux so gut wie keine Ahnung und verstehe nicht was du meinst
      und ich machen soll,
      das scheint doch komplizierter zu sein als ich mir vorgestellt hatte ....

      Kommentar


      • #4
        Hallo Chipsy,
        fuer welche Schritt benoetigst Du mehr Informationen ?

        Gruss,
        schlue
        sigpic

        Kommentar


        • #5
          danke für das Angebot.

          Um nichts abzuschiessen wären mir genaue Schritt-für-Schritt-Anweisungen am Liebsten,
          z.B. auch wie ich feststellen kann ob der der jeweils letzte Schritt tatsächlich erfolgreich war.

          Kommentar


          • #6
            Nachfrage:

            geht das nicht einfacher?

            z.B.
            2. Festplatte anschließen,
            mit Knoppix-CD booten und letztlich damit arbeiten.

            Meine Linux-laienhaften Vorstellungen dazu:

            * Dateien auf der 2 TB-HD im vorderen Bereich zusammenschieben,
            * die 1. 1 TB der 2 TB-HD auf die 1 TB-HD clonen,
            * beide HDs ausbauen,
            * 1 TB-HD an die derzeitigen 2 TB-HD Anschlüsse der AVG2 anschliessen ...

            Kommentar


            • #7
              Hallo chipsy,
              bisher habe ich nichts von Clonen geschrieben, weil Du das laut erstem Posting nicht in Erwaegung ziehen moechtest.
              Wie gross sind die Partitionen auf der 2 TB Platte ?
              Code:
              df -h
              Gruss,
              schlue
              sigpic

              Kommentar


              • #8
                danke für die Antwort.

                Da habe ich mich wohl in meinem 1. Posting missverständlich ausgedrückt.

                Ich hatte gehofft das es alleine mit Kopieren ginge.

                Die HD ist so eingerichtet wie sie das 10.8.4 formatiert hat,
                ich habe keine Partitionen hinzugefügt,

                ich nehme an: 2 Partitionen,
                eine fürs System und eine für die Medien.

                Als Datenträger für die Medien ist sda 4 angegeben.

                Kommentar


                • #9
                  Hallo chipsy,
                  ich habe zum Clonen immer clonezilla genutzt. Ist unter http://clonezilla.org/ frei erhaeltich u. kann z.b. von CD gebootet werden.
                  Da die Quelle mit 2TB groesser ist als das Ziel mit 1TB muss evtl. ein wenig probiert werden. Im Expertenmodus sollte das unterstuetzt werden.

                  Da die Partitonen erst eingerichtet u. formatiert werden muessen funktioniert das ganze nicht nur ueber Kopieren.
                  Auf kopieren wuerde ich nur fuer die Medienpartition zurueckgreifen.

                  Die AVG hat vier Partitionen:
                  sda1 : Systempartition / OS
                  sda2 : nicht genutzt
                  sda3 : swap
                  sda4 : Medienpartition

                  Gruss,
                  schlue
                  sigpic

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X