Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zwangsumstellung von Sky auf NDS: ein paar Fragen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Wenn sich das Kartellamt bei der Verneinung von Zwangsroutern bei UM durchsetzt, (gab's da nicht in den letzten Wochen ein Urteil?) so könnte das auch Zwangsreceiver erschweren.
    Gruß Henner

    Spiegel - Technisat Satman 85, 2x ALPS Quattro LNB BSTE9,
    Multiswitch - Inverto Unicable IDLP-USS200-CU010-8PP, Spaun 9940NF, Spaun 9800NF (DVB-T Einspeisung, alle MS kaskadiert - 14 DiSEqC, 8 Unicable Anschlüsse),
    ext NetCeiver mit 5 DVB-S2 Tuner, AVG III, NCL II, NCL I,
    NAS QNAP TS-431 mit 3x 3TB WD red

    Kommentar


    • #17
      Zitat von defender Beitrag anzeigen
      Ich habe nicht solange gewartet, bis ich von Sky diesen Zwangsumtauschbrief erhalte, sondern habe vorher reagiert:

      Ich habe bei Sky angerufen und bat um einen kostenlosen Umtausch meiner S02 Karte in die neue V14 OHNE HARDWARE!!!!!!
      Wann hast du den Tausch gemacht?
      Wie hast du begründet, die S02 gegen eine V14 tauschen zu wollen und das ohne Sky Hardware (CI+ Modul bzw. Receiver)?
      tom
      __________________________________________________ _____________
      AVG III, SSD, 2x dual DVB-S2, 1x DVB-T, unicable, aktuelles Stable
      AVG I, 2TB HDD, 2x DVB-S2, geparkt
      1GB Network, NAS Synology RS810+ (als Aufnahmeverzeichnis)
      Pioneer SC-LX86; Philips LED 46PFL9706

      Kommentar


      • #18
        Zitat von defender Beitrag anzeigen
        Wenn man das Sky CI+ Modul an stelle von dem Receiver ordert, dann kann man die V14 Karte in Verbindung mit diesem Modul auch in der Reelbox nutzen, allerdings nur mit den Nachteilen, die Sky und HD+ liefern.
        Das ist leider ein Gerücht...
        AVG II, TL-62 Dual Core, 2GB Ram, BM2LTS,Quellauflösung an Panasonic 55VT30
        AVGIII, testing SVN an Panasonic 55VT50E
        AVG II, Serienprozessor,2GB,BM2LTS an Toshiba LCD TV
        AVGII, Serienprozessor, 2GB, SVN testing an Sony LCD TV
        Netcv1: 3xDVB-C , Netcv2: 6x DVBS2 , Netcv3: 5x DVBS2
        Sky HD und HD+ Abo

        Aufnahmen auf NAS QNAP-TS439 Pro II mit RAID 5 (4x2TB)
        HP Procurve 1810-24 mit VLAN
        Lite RCX 500GB, mit HDE, (derzeit geparkt)

        Kommentar


        • #19
          Zitat von tom_ff Beitrag anzeigen
          Wann hast du den Tausch gemacht?
          Wie hast du begründet, die S02 gegen eine V14 tauschen zu wollen und das ohne Sky Hardware (CI+ Modul bzw. Receiver)?
          Der Tausch der Karte wurde im Mai 2014 durchgeführt.
          Ich sagte der netten Mitarbeiterin von Sky, dass ich nur die Karte tauschen wollte und nicht auf meinen 1.200 € teuren Receiver verzichten möchte. Ich musste allerdings bestätigen, dass ein Nicht-Funktionieren der V14-Karte in meinem Receiver auf eigene Gefahr besteht. Ein Anrecht auf kostenlose Sky-Hardware hätte ich dann nicht mehr.
          Vielleicht lag es aber auch nur am gemeinsamen Charm der Sky-Mitarbeiterin und mir. Wer weiß dass schon :-)

          Zitat von maier2505
          Das ist leider ein Gerücht...
          Ok, da habe ich mich doch vertan. Ein CI+ Modul funktioniert nicht in der Reelbox.

          LG defender
          ReelBox AVG I, Sat mit Quad-LNB, 2 x DVB-S2 Dualtuner, lüfterloses Netzteil, SKY, SKY HD und 3D, HD+, 1 x ORICO NAS HDD-Dockingstation (Gigabit LAN, ESATA, USB 3.0), 1 x Thecus N5550 NAS-RAID-System mit 5 x 2TB Festplatten, USB-Multimedia-Tastatur, AVG angeschlossen über AV-Receiver ONKYO TX-NR509 an 3D-TV LG 47LW650S mit 3D-Polarisationsbrillen, Fernbedienung: Logitech Harmony 900

          Kommentar


          • #20
            Ich habe heute auch per Email die Anzeige für den Austausch im Mai bekommen.
            Wenn ich jetzt ein CI+ Modul anstatt des Receivers nehme, ist dann die Karte trotzdem bereits mit Auslieferung mit dem CI+ Modul gepairt, oder passiert erst bei ersten gemeinsamen stecken.
            Kann ich dann also das Pairen verhindern, indem ich das Modul nicht einsetze, sondern Alternativen (oscam) nutze?
            tom
            __________________________________________________ _____________
            AVG III, SSD, 2x dual DVB-S2, 1x DVB-T, unicable, aktuelles Stable
            AVG I, 2TB HDD, 2x DVB-S2, geparkt
            1GB Network, NAS Synology RS810+ (als Aufnahmeverzeichnis)
            Pioneer SC-LX86; Philips LED 46PFL9706

            Kommentar


            • #21
              Zitat von tom_ff Beitrag anzeigen
              Kann ich dann also das Pairen verhindern, indem ich das Modul nicht einsetze, sondern Alternativen (oscam) nutze?
              So weit ich weiß, nicht; da auch das CI+ Modul eine Seriennummer besitzt und diese mit der SKY-Card verknüpft wird (gepairt). Dabei ist es egal, ob du die Card in das Modul steckst oder nicht. Die Karte funktioniert also nur mit diesem Modul; allerdings in allen Geräten, die CI+ Module lesen können, also alle neueren Geräte; egal ob TV-Geräte oder Receiver anderer Hersteller; nur nicht in der Reelbox.

              Gruß defender
              ReelBox AVG I, Sat mit Quad-LNB, 2 x DVB-S2 Dualtuner, lüfterloses Netzteil, SKY, SKY HD und 3D, HD+, 1 x ORICO NAS HDD-Dockingstation (Gigabit LAN, ESATA, USB 3.0), 1 x Thecus N5550 NAS-RAID-System mit 5 x 2TB Festplatten, USB-Multimedia-Tastatur, AVG angeschlossen über AV-Receiver ONKYO TX-NR509 an 3D-TV LG 47LW650S mit 3D-Polarisationsbrillen, Fernbedienung: Logitech Harmony 900

              Kommentar


              • #22
                Zitat von defender Beitrag anzeigen
                So weit ich weiß, nicht; da auch das CI+ Modul eine Seriennummer besitzt und diese mit der SKY-Card verknüpft wird (gepairt). Dabei ist es egal, ob du die Card in das Modul steckst oder nicht. Die Karte funktioniert also nur mit diesem Modul; allerdings in allen Geräten, die CI+ Module lesen können, also alle neueren Geräte; egal ob TV-Geräte oder Receiver anderer Hersteller; nur nicht in der Reelbox.

                Gruß defender
                Zum Thema V14 und oscam am besten in anderen Foren schlau machen, wo die komplette Information erhältlich ist.
                Hier im Forum sind diese Themen einfach nicht richtig aufgehoben.
                AVG II, TL-62 Dual Core, 2GB Ram, BM2LTS,Quellauflösung an Panasonic 55VT30
                AVGIII, testing SVN an Panasonic 55VT50E
                AVG II, Serienprozessor,2GB,BM2LTS an Toshiba LCD TV
                AVGII, Serienprozessor, 2GB, SVN testing an Sony LCD TV
                Netcv1: 3xDVB-C , Netcv2: 6x DVBS2 , Netcv3: 5x DVBS2
                Sky HD und HD+ Abo

                Aufnahmen auf NAS QNAP-TS439 Pro II mit RAID 5 (4x2TB)
                HP Procurve 1810-24 mit VLAN
                Lite RCX 500GB, mit HDE, (derzeit geparkt)

                Kommentar

                Lädt...
                X