Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Doppelte EPG Daten bei Clients

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Doppelte EPG Daten bei Clients

    Hallo,

    Ich betreibe in meinem Netzwerk zwei AVG2 (eine als Server), eine AVG3 und einen NCL2. Die als Client betriebenen Boxen laufen über Streamdev, so dass EPG-Daten aktuell abrufbar sind. Alles funktioniert sehr gut, nur gibt es einige Sender (z.B. Tele5), bei denen doppelte Einträge im EPG sind, manchmal mit wenigen Minuten unterschiedlich, manchmal zeitgleich. Manchmal sind es auch 3 oder mehr gleiche Einträge (ORF1).
    Kann ich daran etwas ändern?

    Gruß, Johny

  • #2
    Hallo,

    Hat keiner eine Idee?

    Gruß, Johny

    Kommentar


    • #3
      Hallo Johny,
      sind diese doppelten Eintraege nur auf den Clients od. auch auf der Server AVG vorhanden ?
      SAT / Kabel ? Immer bei bestimmten Sendungen ?


      Gruss,
      schlue
      sigpic

      Kommentar


      • #4
        Hallo schlue,
        Ja, die doppelten Einträge sind nur auf den Clients, nicht auf dem Server. Die Clients sind nach deinen Einstellungen im Streamdev-Modus eingerichtet. Ich betreibe mit Sat. Komischer Weise tritt das Problem nicht bei allen Sendern auf. Bei ORF1 ist es besonders schlimm, auch Tele5. Bei anderen Sendern mit auch weit in die Zukunft reichender EPG, wie z.B. Arte oder ZDF kommt es gar nicht vor.
        Gruß, Johny

        Kommentar


        • #5
          Hallo schlue,
          Noch eine Info: Ich habe gerade festgestellt, dass es sogar einen Unterschied zwischen ORF1HD und ORF1 gibt. Unter HD mehrfache Einträge, unter normalen ORF1 normale Einträge. Sehr seltsam, oder?
          Gruß, Johny

          Kommentar


          • #6
            Hallo Johny,
            lade mal Kopien von /var/tmp/epg.data von der Server AVG u. von einem der Clients ( auf denen Doppelte Eintraege vorhanden sind ) auf z.B. http://www.file-upload.net hoch.
            Da die epg.data ein paar MBs gross ist am besten vorher komprimieren. Bitte auch einen Vermerk darueber, welche Eintraege doppelt vorhanden sind.

            Gruss,
            schlue
            sigpic

            Kommentar


            • #7
              Hallo schlue,
              die Datei ist wirklich ziemlich groß, deshalb muss ich wohl auch einen externen Speicherort nutzen. Da ich das noch nie gemacht habe wird es jetzt ein bischen dauern. Melde mich Ende der Woche wieder.
              Gruß, Johny

              Kommentar


              • #8
                Hallo schlue,
                ich wollte gerade die Datein über RCC herunterladen und merkte, dass plötzlich gar keine doppelten Einträge mehr vorhanden sind. Kurz zuvor hatte ich den Server ganz abgeschalten und neu gestartet. Danach zeigte der NCL nur 4 Einträge für sämtliche Programme, nach Neustart war alles wieder da und auch nicht doppelt. Sobald das Problem wieder auftritt lade ich die Datein herunter und melde mich wieder.
                Gruß, Johny

                Kommentar


                • #9
                  Hallo

                  Kommentar


                  • #10
                    Gibt es derzeit ein Problem mit der Forensoftware, ich kann keinen Thread aufmachen?

                    Gruß, F626
                    Zuletzt geändert von F626; 13.10.2014, 14:09.

                    Kommentar


                    • #11
                      Edit: vom iPad mittels Tapatalk hat es funktioniert. Sorry fürs Kapern dieses Threads.

                      Kommentar


                      • #12
                        Hallo schlue,
                        ich habe die Dateien jetzt hoch geladen:
                        http://www.file-upload.net/download-...t-epg.rar.html
                        http://www.file-upload.net/download-...r-epg.rar.html
                        Doppelte Einträge sind bei ORF1HD:
                        Tom auf heißer Spur, Trickfabrik, Hallo Okidoki etc...
                        Gruß, Johny
                        *

                        Kommentar


                        • #13
                          Hallo Johny,
                          ja, in der Client Datei sind div. doppelte Eintraege:
                          Code:
                          E 35389 1413095348 1581 50 FF
                          T Tom auf heiÃ<9f>er Spur
                          S Gullivers Geheimnis
                          D Thomas C. Brezina erinnert sich an spannende Kriminalfälle, die er gemeinsam mit Tom Turbo im Detektivbüro "Die heiÃ<9f>e Spur" gelöst hat.
                          V 1413095400
                          e
                          E 35389 1413095354 1581 50 FF
                          T Tom auf heiÃ<9f>er Spur
                          S Gullivers Geheimnis
                          D Thomas C. Brezina erinnert sich an spannende Kriminalfälle, die er gemeinsam mit Tom Turbo im Detektivbüro "Die heiÃ<9f>e Spur" gelöst hat.
                          V 1413095400
                          e
                          E 35390 1413096929 1495 50 FF
                          T Trickfabrik
                          D Thomas C. Brezina begrüÃ<9f>t in einer wundersamen Fabrik mit Ã<9c>berraschungen aus der Welt der Magie und mit Tricks zum Staunen und Nachmachen.
                          V 1413096900
                          e
                          E 35390 1413096935 1494 50 FF
                          T Trickfabrik
                          D Thomas C. Brezina begrüÃ<9f>t in einer wundersamen Fabrik mit Ã<9c>berraschungen aus der Welt der Magie und mit Tricks zum Staunen und Nachmachen.
                          V 1413096900
                          e
                          E 35391 1413098424 822 50 FF
                          T Hallo Okidoki
                          V 1413098400
                          e
                          waehrend die Eintraege auf dem Server nur einmal vorkommen:
                          Code:
                          E 35389 1413095348 1581 50 C
                          T Tom auf heiÃ<9f>er Spur
                          S Gullivers Geheimnis
                          D Thomas C. Brezina erinnert sich an spannende Kriminalfälle, die er gemeinsam mit Tom Turbo im Detektivbüro "Die heiÃ<9f>e Spur" gelöst hat.
                          G 50
                          X 5 0B deu H.264/AVC high definition Video,  16:9 aspect ratio,
                          X 2 03 deu stereo deutsch
                          X 2 03 eng stereo englisch
                          X 2 05 deu Dolby Digital
                          V 1413095400
                          e
                          E 35390 1413096929 1495 50 C
                          T Trickfabrik
                          D Thomas C. Brezina begrüÃ<9f>t in einer wundersamen Fabrik mit Ã<9c>berraschungen aus der Welt der Magie und mit Tricks zum Staunen und Nachmachen.
                          G 50
                          X 5 0B deu H.264/AVC high definition Video,  16:9 aspect ratio,
                          X 2 03 deu stereo deutsch
                          X 2 03 eng stereo englisch
                          X 2 05 deu Dolby Digital
                          V 1413096900
                          e
                          E 35391 1413098424 822 50 C
                          T Hallo Okidoki
                          G 50
                          X 5 0B deu H.264/AVC high definition Video,  16:9 aspect ratio,
                          X 2 03 deu stereo deutsch
                          X 2 03 eng stereo englisch
                          X 2 05 deu Dolby Digital
                          V 1413098400
                          e
                          Fuer mich sieht es erstmal so aus, als wuerde der Client 'neue' EPG Eintraege einsammeln. Diese jedoch nicht auf Basis der EVENTID ( Zahl nach dem E ) zusammenzufassen. Die EVENTID soll je Sender eindeutig sein.
                          Welche Eintraege zu streamdev sind auf dem Client in der /etc/vdr/setup.conf enthalten ?

                          Loesungsmoeglichkeiten koennten sein:
                          - Einstellungen in /etc/vdr/setup.conf auf Client ueberpruefen
                          - siehe: http://www.vdr-wiki.de/wiki/index.ph..._Client_Plugin ( EPG-Sync Pluging ) ?
                          - loeschen u. neusysncronisieren des EPGs der Clienten zu bestimmten Tageszeiten ( ueber svdrp Protokoll mit Befehl CLRE )
                          - SourceCode ueberpruefen ( was laueft bei der Syncronisation ueber streamdev anders als bei Sync ueber MR u. MCLI ? )

                          Gruss,
                          schlue
                          sigpic

                          Kommentar


                          • #14
                            Hallo schlue,

                            folgende Einträge sind in der setup.conf des Client:
                            streamdev-client.MaxPriority = 99
                            streamdev-client.MinPriority = -1
                            streamdev-client.RemoteIp = 192.168.2.190
                            streamdev-client.RemotePort = 2004
                            streamdev-client.StartClient = 1
                            streamdev-client.StreamFilters = 0
                            streamdev-client.SyncEPG = 1

                            Ich habe laut deinem Link Filters=1 und SyncEPG=0 gesetzt, hat jedoch keinen Erfolg gebracht.

                            Neben doppelten Einträgen gibt es auch Einträge zur selben Sendung, die sich nur um wenige Minuten unterscheiden, z.B. 9:00, 9:01, 9:02. Wie schon beschrieben ist es sehr seltsam, dass andere Sender wie Arte oder ZDF, die auch lange Zeit in die Zukunft reichen, keinerlei doppelte Einträge haben.

                            Wie kann ich die alten EPG-Daten routinemäßig löschen, so dass nur die aktuellsten Daten da sind?

                            Gruß, Johny

                            Kommentar


                            • #15
                              Hallo Johny,
                              bei den von mir genannten Beispielen war der Zeitunterschied nur ein paar Sekunden.

                              Versuche mal folgendes:
                              - streamdev-client.StreamFilters = 1
                              - Client neu starten
                              - wenn EPG sich aufgebaut hat mit dem naechsten Schritt fortfahren
                              - perl telnet auf den Port 2001 auf dem NCL verbinden ( telnet IPdesNCL 2001 )
                              - CLRE
                              - nun sollte das EPG leer sein
                              - versuche nun mal zwischen Sendern ueber die Fernbedienung hin und her zu schalten
                              - baut sich der EPG nun wieder auf ?

                              Ich finde zur Zeit den Befehl zum syncen des EPGs ueber streamdev nicht (wieder). Bin der Meinung, dass ich da schon mal etwas gesehen haette.
                              Wenn oben genanntes nicht zum gewuenschten Ergebnis fuehrt schauen wir mal weiter.

                              Gruss,
                              schlue
                              sigpic

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X