Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

DigitalDolby nicht mehr anwählbar

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #61
    Zitat von PeterF Beitrag anzeigen
    Dein Link, kannst Du bitte konkreter werden und den posten. Ich finde wirklich nichts in diese Richtung.
    Wie ich schrieb, USB-Revovery Link anklicken, dann kommt das:

    http://www.reel-multimedia.com/de/do...e_Series_3.pdf

    Und so geht es auch...

    Den win32diskimager als Administrator starten...

    Wenn Du wegen der Größenproblematik nicht zu recht kommst, dann das USB Image Tool verwenden, mit dem ging es bei mir dann immer.

    MfG

    maier2505
    AVG II, TL-62 Dual Core, 2GB Ram, BM2LTS,Quellauflösung an Panasonic 55VT30
    AVGIII, testing SVN an Panasonic 55VT50E
    AVG II, Serienprozessor,2GB,BM2LTS an Toshiba LCD TV
    AVGII, Serienprozessor, 2GB, SVN testing an Sony LCD TV
    Netcv1: 3xDVB-C , Netcv2: 6x DVBS2 , Netcv3: 5x DVBS2
    Sky HD und HD+ Abo

    Aufnahmen auf NAS QNAP-TS439 Pro II mit RAID 5 (4x2TB)
    HP Procurve 1810-24 mit VLAN
    Lite RCX 500GB, mit HDE, (derzeit geparkt)

    Kommentar


    • #62
      Oh, vielen Dank. Den Link habe ich wirklich nicht gefunden. Hätte mir viel Zeit erspart
      In der Zwischenzeit habe ich alles hingekriegt, bis auf die Kanalzuordnung von meinem Provider. Der macht - meiner Ansicht nach bewusst - kleine Spiele mit dem automatischen Kanalupdate. Wenn ich einen Scan mache, dann ist alles in Ordung. Doch dann nach einiger Zeit ist z.B. Arte HD nicht mehr Arte HD, sonder WDR HD und so weiter. Ist ein Politikum hier in der Schweiz. Aber ich weiss mir da zu helfen denke ich. Sonst melde ich mich wieder hier )
      Grüsse und Dank
      Avantgarde III, 3 DVB-C Tuner, 3TB HD, Pioneer Plasma-TV 53", Pioneer Receiver DD 7.1, 1GB LAN, Win10 File/Print Server 12TB

      Kommentar

      Lädt...
      X