Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

parallele HD Aufnahmen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • parallele HD Aufnahmen

    Ich nehme auf meiner AVG III direkt auf eine NAS (Synology) auf.
    Bei mehreren parallelen HD Aufnahmen läßt sich die AVG III kaum noch bedienen.
    Gestern habe ich parallel eine ARD HD und eine RTL HD (Smargo) Aufnahme laufen gehabt. Beim Versuch parallel eine vob-Datei vom NAS anzusehen, war die vob-Wiedergabe von ständigen Tonaussetzern begleitet und die Box anschließend nicht mehr zu bedienen bis die HD Aufnahmen fertig waren.
    Mein NAS ist per Gbit angebunden. Die Netzwerkverbindung war zu dieser Zeit kaum nennenswert belastet. Deshalb schließe ich die Netzwerkverbindung als Engpass aus.
    Was müsste die AVG III an parallelen HD Aufnahmen schaffen?
    tom
    __________________________________________________ _____________
    AVG III, SSD, 2x dual DVB-S2, 1x DVB-T, unicable, aktuelles Stable
    AVG I, 2TB HDD, 2x DVB-S2, geparkt
    1GB Network, NAS Synology RS810+ (als Aufnahmeverzeichnis)
    Pioneer SC-LX86; Philips LED 46PFL9706

  • #2
    Mit diesem Trick kannst du wie bei der AVG I/II auch mit der AVG III 6 Aufnahmen gleichzeitig aufnehmen:
    http://www.reelbox4you.tv/wbb2/threa...threadid=12889
    Reel-Wiki mit Super-Index: http://wiki.reelbox4you.tv/doku.php/avantgarde/index

    Kommentar

    Lädt...
    X