Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

AVG2 BM2LTS 2Festplatten nutzen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • AVG2 BM2LTS 2Festplatten nutzen

    Hallo Leute. Nachdem ist 2Reelboxen als Clients bereits mit BM2LTS perfekt am laufen habe möchte nun die 3. als BM2LTS Server ans laufen bringen.
    Problem ich habe einen 2TB platte drin die zu 60% voll ist. Ich habe im moment keine Kapazität die Daten zu sichern, um BM2LTS zu Installieren.
    Ich habe noch eine 2,5Zoll platte mit 40Gig liegen.
    Kann ich die 40gig als Systemplatte für BM2LTS nehmen und die 2TB mit den Filmen zusatzlich, nachträglich anschliessen?
    Wenn ja was muss ich tun?
    Hatte mir überlegt wenn die BM2LTS Software installiert ist würde Sie ja mit der Reel Software in konflickt kommen. Also könnte ich die Platte über USB-anschliessen und die Reel-Relevanten Dateien löschen.
    Nur Wie

    Danke Gruss Chris

  • #2
    Hallo Chris,

    das kannst Du machen. Du kannst, wenn beide Platte angeschlossen sind, mit einer F-Taste, ich glaube F10, die Festplatte auswählen von der Du booten möchtest. Wenn dann alles installiert ist, löscht Du die nicht benötigte Systempartition.
    Gruß aus Bremen
    Nieke
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    AVG II, 1xDVB-C ( Kabel Deutschland ), 2xDVB-S (Dual) Astra (HD+), SSD 850 EVO 120 für das System, WD20EVDS für Medien, 4 GB RAM, aktuelles BM2LTS, Display schwarz

    Kommentar


    • #3
      Mh bekomm das nicht hin. Werde mir wohl ne Ersatzplatte holen bzw leihen um die Daten zu sichern

      Gruss Chris

      Kommentar

      Lädt...
      X