Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

"Optionale Software" wird automatisch gesucht, obwohl in OSD abgewählt

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • "Optionale Software" wird automatisch gesucht, obwohl in OSD abgewählt

    Hallo Zusammen,

    leider sucht meine AVG III immer wieder ohne mein Zutun und nicht reproduzierbar, unmotiviert nach "Optionaler Software" (siehe screenshots unten).

    Woran liegt das und wie kann man das abstellen?

    Tschüss
    Peter Zumpf2014-02-26_12.50.02.jpg2014-02-26_12.49.56.jpg
    ReelBoxen:
    • AVG III (von AVG I mit 1 TB aufgerüstet auf AVG III mit 4 TB HD WD RED), 3 TWINTUNER DVBS2, Software 12.12.1
    • Inzwischen abgeschaltet aus Energiegründen: Lite mit 320 GB HD, 2 TWINTUNER DVBS, Software 1.9.1, leider funktioniert die HDD nicht mehr.

  • #2
    Hallo Peter,
    was meinst Du mit sie sucht nach optionaler Software ? Der angehaengte OSD Dialog oeffnet sich ohne eine Interaktion von Deiner Seite ?

    Gruss,
    schlue
    sigpic

    Kommentar


    • #3
      Zitat von schlue Beitrag anzeigen
      Hallo Peter,
      was meinst Du mit sie sucht nach optionaler Software ? Der angehaengte OSD Dialog oeffnet sich ohne eine Interaktion von Deiner Seite ?

      Gruss,
      schlue
      Hallo Schlue,

      ja, exakt das. Dies wiederholt sich mehrmals täglich ohne irgendeine Regel. Ich kann das dann ganz normal abbrechen, nach einigen Minuten, manchmal auch erst nach 1 oder 2 Stunden, kommt dieses Verhalten wieder. Meine Frau nervt es leider ziemlich.

      Danke im Voraus.

      Peter Zumpf
      ReelBoxen:
      • AVG III (von AVG I mit 1 TB aufgerüstet auf AVG III mit 4 TB HD WD RED), 3 TWINTUNER DVBS2, Software 12.12.1
      • Inzwischen abgeschaltet aus Energiegründen: Lite mit 320 GB HD, 2 TWINTUNER DVBS, Software 1.9.1, leider funktioniert die HDD nicht mehr.

      Kommentar


      • #4
        Hallo Peter
        dieses Verhalten kenne ich bisher nicht.
        Kannst Du bitte ein syslog ( /var/log/syslog ) hochladen, nachdem das wieder aufgetreten ist? Wichtig : auf der AVG III keinen Neustart zwischen Auftreten des Problem es und Logfile kopieren, da durch Reboot das Log gelöscht wird.
        Zusätzlich bitte die Zeit des Auftretens angeben.

        Gruss
        schlue
        sigpic

        Kommentar


        • #5
          Syslog Dateien nach Auftreten des automatischen Softwareabrufversuches

          Hallo Schlue,

          hier sende ich Dir die syslog-Dateien und zusätzlich Screenshots.

          Das Problem trat mindestens zweimal auf:
          1. ca. um 19:32 Uhr
          2. um 19:37 Uhr (siehe Screenshot)

          Der zweite Screenshot zeigt die Einstellungen, wie sie bei mir gewählt sind.

          Danke und Tschüss
          Peter Zumpf

          2014-02-26_19.37.56.jpg2014-02-26_19.27.28.jpgsyslogs.zip
          ReelBoxen:
          • AVG III (von AVG I mit 1 TB aufgerüstet auf AVG III mit 4 TB HD WD RED), 3 TWINTUNER DVBS2, Software 12.12.1
          • Inzwischen abgeschaltet aus Energiegründen: Lite mit 320 GB HD, 2 TWINTUNER DVBS, Software 1.9.1, leider funktioniert die HDD nicht mehr.

          Kommentar


          • #6
            Hallo Peter,
            was laeuft auf dem Geraet mit der IP Adresse 192.168.2.101 ?
            Ab ca. 10:07 Uhr gibt es alle 8 - 30 Minuten einen dpkg Aufruf, der vermutlich zu dem OSD Aufruf fuehrt.
            Ausserdem sehe ich dort 'jede Menge' SVDRP Aufrufe von dieser IP
            Teste mal, ob dieses Problem auch auftritt, wenn die IP 192.168.2.101 nicht im Netzwerk angeschlossen ist.

            Gruss,
            schlue
            sigpic

            Kommentar


            • #7
              Zitat von schlue Beitrag anzeigen
              Hallo Peter,
              was laeuft auf dem Geraet mit der IP Adresse 192.168.2.101 ?
              Ab ca. 10:07 Uhr gibt es alle 8 - 30 Minuten einen dpkg Aufruf, der vermutlich zu dem OSD Aufruf fuehrt.
              Ausserdem sehe ich dort 'jede Menge' SVDRP Aufrufe von dieser IP
              Teste mal, ob dieses Problem auch auftritt, wenn die IP 192.168.2.101 nicht im Netzwerk angeschlossen ist.

              Gruss,
              schlue

              Das ist mein Notebook, von dem aus ich eigentlich alles mache. Hier läuft auch oft Zapper und von hier aus habe ich RCC aufgerufen.

              Das Problem tritt auch laut meiner Frau auch auf, wenn ich unterwegs auf Reisen bin. Da habe ich mein Notebook immer mit. Also ist das unabhängig von diesem Gerät.

              Tschüss
              Peter Zumpf
              ReelBoxen:
              • AVG III (von AVG I mit 1 TB aufgerüstet auf AVG III mit 4 TB HD WD RED), 3 TWINTUNER DVBS2, Software 12.12.1
              • Inzwischen abgeschaltet aus Energiegründen: Lite mit 320 GB HD, 2 TWINTUNER DVBS, Software 1.9.1, leider funktioniert die HDD nicht mehr.

              Kommentar


              • #8
                Hallo Peter,
                wenn die Rechner aus dem Netzwerk auszuschliessen sind, dann faellt mir nur noch eine Neuinstallation des Images ein
                Code:
                eb 26 15:44:45 ReelBox vdr: [11314] connect from 192.168.2.101, port 54596 - accepted
                Feb 26 15:44:45 ReelBox vdr: cMainMenu::~cMainMenu
                Feb 26 15:44:49 ReelBox vdr: [16712] SystemExec('/usr/sbin/dpkg_pi_update', Detached=0)
                Feb 26 15:44:54 ReelBox vdr: [16712] dpkg: update crashed!
                Feb 26 15:44:54 ReelBox vdr: [16712] SystemExec('/usr/sbin/dpkg_pi_idle', Detached=0)
                Feb 26 15:44:54 ReelBox vdr: [16712] dpkg apt thread thread ended (pid=11314, tid=16712)
                Feb 26 15:44:54 ReelBox vdr: [11314] dpkg V0.0.3 (Build 16)
                Feb 26 15:44:54 ReelBox vdr: [11314] SystemExec('dpkg --clear-avail', Detached=0)
                Feb 26 15:44:54 ReelBox vdr: [16796] dpkg apt thread thread started (pid=11314, tid=16796)
                Feb 26 15:44:55 ReelBox vdr: [11314] closing SVDRP connection
                Feb 26 15:44:55 ReelBox vdr: [11314] connect from 192.168.2.101, port 54597 - accepted
                Feb 26 15:44:55 ReelBox vdr: [11314] closing SVDRP connection
                Feb 26 15:44:55 ReelBox vdr: [11314] connect from 192.168.2.101, port 54598 - accepted
                Feb 26 15:44:55 ReelBox vdr: [11314] closing SVDRP connection
                Feb 26 15:44:59 ReelBox vdr: [16796] SystemExec('/usr/sbin/dpkg_pi_update', Detached=0)
                Feb 26 15:45:05 ReelBox vdr: [16796] SystemExec('/usr/sbin/dpkg_pi_idle', Detached=0)
                Feb 26 15:45:06 ReelBox vdr: [16796] dpkg apt thread thread ended (pid=11314, tid=16796)
                Feb 26 15:45:30 ReelBox vdr: [11314] connect from 192.168.2.45, port 58161 - accepted
                Feb 26 15:45:30 ReelBox vdr: [11314] ERROR (svdrp.c,425): Datenübergabe unterbrochen (broken pipe)
                Feb 26 15:45:30 ReelBox vdr: [11314] closing SVDRP connection
                Feb 26 15:45:30 ReelBox vdr: [11314] closing SVDRP connection
                Feb 26 15:45:52 ReelBox vdr: [11314] connect from 192.168.2.101, port 54599 - accepted
                Feb 26 15:45:52 ReelBox vdr: [11314] closing SVDRP connection
                Feb 26 15:45:52 ReelBox vdr: [11314] connect from 192.168.2.101, port 54600 - accepted
                Feb 26 15:45:53 ReelBox vdr: [11314] closing SVDRP connection
                Feb 26 15:46:33 ReelBox vdr: [11314] connect from 192.168.2.45, port 58162 - accepted
                Feb 26 15:46:33 ReelBox vdr: [11314] closing SVDRP connection
                Feb 26 15:46:55 ReelBox vdr: [11314] connect from 192.168.2.101, port 54601 - accepted
                Feb 26 15:46:56 ReelBox vdr: [11314] closing SVDRP connection
                Feb 26 15:46:56 ReelBox vdr: [11314] connect from 192.168.2.101, port 54602 - accepted
                Feb 26 15:46:56 ReelBox vdr: [11314] closing SVDRP connection
                Feb 26 15:47:07 ReelBox vdr: cMainMenu::~cMainMenu
                Feb 26 15:47:35 ReelBox vdr: [11314] connect from 192.168.2.45, port 58163 - accepted
                Feb 26 15:47:35 ReelBox vdr: [11314] closing SVDRP connection
                Feb 26 15:47:58 ReelBox vdr: [11314] connect from 192.168.2.101, port 54609 - accepted
                Feb 26 15:47:58 ReelBox vdr: [11314] closing SVDRP connection
                Gruss,
                schlue
                sigpic

                Kommentar


                • #9
                  Danke. Wie macht man das? Ich hab ne 3 TB-Platte und eigentlich nicht wirklich Bock auf Neuinstallation. Diese Probleme begannen direkt nach der Aufrüstung von AVG1 zu AVG3 durch ROXXS.

                  Tschüss
                  Peter Zumpf
                  ReelBoxen:
                  • AVG III (von AVG I mit 1 TB aufgerüstet auf AVG III mit 4 TB HD WD RED), 3 TWINTUNER DVBS2, Software 12.12.1
                  • Inzwischen abgeschaltet aus Energiegründen: Lite mit 320 GB HD, 2 TWINTUNER DVBS, Software 1.9.1, leider funktioniert die HDD nicht mehr.

                  Kommentar


                  • #10
                    Hallo Peter,
                    teste / beobachte mal ob es nicht doch an den PCs liegt.
                    Haben sich noch andere Randbedingungen geaendert als die AVG I zur III umgeruestet wurde ?

                    Gruss,
                    schlue
                    sigpic

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von schlue Beitrag anzeigen
                      Hallo Peter,
                      teste / beobachte mal ob es nicht doch an den PCs liegt.
                      Haben sich noch andere Randbedingungen geaendert als die AVG I zur III umgeruestet wurde ?

                      Gruss,
                      schlue
                      Hi Schlue,

                      die PC´s wurden erst kürzlich auf Windows 8.1 aufgerüstet, beide verfügen nun über SSD Laufwerke. Die Probleme tauchen jedoch schon länger auf, auf jeden Fall seitdem die AVG1 zur AVG3 wurde.

                      Andere Geräte in meinem Netzwerk:
                      QNAP 209 II Pro (192.168.2.17), Fritzbox 7390 mit neuester Firmware, 2 Smartphones von Samsung, eine HomeMatic Zentrale CCU2 (192.168.2.11), mein Dienst-PC (192.168.2.49), ein Samsung Fernseher.

                      Beiliegend eine Geräteliste.

                      Tschüss
                      Peter Zumpf
                      Netzwerk.jpg
                      ReelBoxen:
                      • AVG III (von AVG I mit 1 TB aufgerüstet auf AVG III mit 4 TB HD WD RED), 3 TWINTUNER DVBS2, Software 12.12.1
                      • Inzwischen abgeschaltet aus Energiegründen: Lite mit 320 GB HD, 2 TWINTUNER DVBS, Software 1.9.1, leider funktioniert die HDD nicht mehr.

                      Kommentar


                      • #12
                        Hallo Peter,
                        von .45 wird auch mit dem Zapper auf die Box zugegriffen ?

                        Gruss,
                        schlue
                        sigpic

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von schlue Beitrag anzeigen
                          Hallo Peter,
                          von .45 wird auch mit dem Zapper auf die Box zugegriffen ?

                          Gruss,
                          schlue
                          Ja, dies ist unser "Küchenrechner". Dort nutzen wir Zapper.

                          Tschüss
                          Peter Zumpf
                          ReelBoxen:
                          • AVG III (von AVG I mit 1 TB aufgerüstet auf AVG III mit 4 TB HD WD RED), 3 TWINTUNER DVBS2, Software 12.12.1
                          • Inzwischen abgeschaltet aus Energiegründen: Lite mit 320 GB HD, 2 TWINTUNER DVBS, Software 1.9.1, leider funktioniert die HDD nicht mehr.

                          Kommentar


                          • #14
                            Hallo Peter,
                            die Du koenntest mal testen, was passiert, wenn Du die Shared Library ( aehnlich zu Windows DLLs ), die fuer die Paketverwaltung ueber das OSD zustaendig ist, 'versteckst'.
                            Nachteil ist allerdings, dass Du ohne Rueckgangigmachen keine Software ueber das OSD installieren bzw. updaten kannst.

                            Code:
                            mv /usr/lib/libvdr-dpkg.so.1.7.21.6 /usr/lib/libvdr-dpkg.so.1.7.21.6-
                            Rueckgangig machen:
                            Code:
                            mv /usr/lib/libvdr-dpkg.so.1.7.21.6- /usr/lib/libvdr-dpkg.so.1.7.21.6
                            Gruss,
                            schlue
                            sigpic

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von schlue Beitrag anzeigen
                              Hallo Peter,
                              die Du koenntest mal testen, was passiert, wenn Du die Shared Library ( aehnlich zu Windows DLLs ), die fuer die Paketverwaltung ueber das OSD zustaendig ist, 'versteckst'.
                              Nachteil ist allerdings, dass Du ohne Rueckgangigmachen keine Software ueber das OSD installieren bzw. updaten kannst.

                              Code:
                              mv /usr/lib/libvdr-dpkg.so.1.7.21.6 /usr/lib/libvdr-dpkg.so.1.7.21.6-
                              Rueckgangig machen:
                              Code:
                              mv /usr/lib/libvdr-dpkg.so.1.7.21.6- /usr/lib/libvdr-dpkg.so.1.7.21.6
                              Gruss,
                              schlue
                              Hallo Schlue,

                              heute habe ich deine Empfehlung probieren wollen. Leider gibt es da Fehlermeldungen, dass er die Datei nicht finden würde. Kannst du mir bitte nochmal versuchen zu helfen?

                              Peter Zumpf
                              ReelBoxen:
                              • AVG III (von AVG I mit 1 TB aufgerüstet auf AVG III mit 4 TB HD WD RED), 3 TWINTUNER DVBS2, Software 12.12.1
                              • Inzwischen abgeschaltet aus Energiegründen: Lite mit 320 GB HD, 2 TWINTUNER DVBS, Software 1.9.1, leider funktioniert die HDD nicht mehr.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X