Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Vorstellung YouTube-Plugin

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vorstellung YouTube-Plugin

    Hallo zusammen,

    ich habe nach einigen Rückschlägen jetzt alles beisammen um ein Youtube-Plugin für die ReelBox zu programmieren.
    Diese erste Version mag noch ein paar Fehler haben und die optische Darstellung hat ebenfalls noch Verbesserungspotential. Prinzipiell funktioniert das Plugin aber schon recht gut.

    Was es im Moment bietet, ist folgendes:
    • Suche in der Youtube-Datenbank nach Kategorien
    • Suche in der Youtube-Datenbank nach Schlüsselwörtern
    • Anzeigen der "Related videos" (Damit es auch weitergeht...)
    • Anzeige und Auswahl der Ergebnisse in einer Liste mit Vorschaubild, Titel und einer Beschreibung
    • Anzeige und Auswahl von Kategorien in einer Matrix
    • Abgespielt werden im Moment Videos in SD (480×360 - Stereo) oder HD (1920 x 1080 AAC) - wenn verfügbar
    Update 23.10.2011: Version 0.0.3

    - Verbesserungen in der internen Struktur
    - Änderungen im optischen Erscheinungsbild
    - Setup für Start-Kategorie und Schriftgrösse im Suchfenster
    - Der blaue Hotkey öffnet ein Untermenü mit zusätzlichen Funktionen
    - Neue Funktion aktuellen Feed in die Kategorien einfügen
    - Neue Funktion aktuellen Feed / ausgewählte Kategorie wieder löschen
    - Neue Funktion aktuellen Feed / ausgewählte Kategorie ändern
    - Neue Funktion Komplette Liste abspielen

    Achtung die Installation überschreibt die categories.xml! Wer dort manuell Änderungen gemacht hat, vorher die Datei sichern.


    Update 26.8.2011: Neue Version wegen Wechsel der APi (vdr-1.7.20)

    Update 8.8.2011:

    - Neue Version wegen Änderungen bei YouTube.
    - Deutsche Übersetzung ist jetzt enthalten
    - Kleinere Bugfixes

    Update 17.3.2012

    Wichtigste Neuerung ist die Benutzerauthentifizierung. Man kann jetzt im Setup User und Passwort eines YouTube-Benutzeraccounts eintragen.

    Damit eröffnen sich eine Menge zusätzlicher Funktionen. In dieser ersten Version mit dieser Funktionalität sind dies:

    Persönliche Playlist: Favoriten
    Persönliche Playlist: Watch Later
    Persönliche Empfehlungen

    Update 7.4.2012

    Implementierung der SVDRP-Schnittstelle zum "fernsteuern" des Plugins


    - PLAY
    - SEARCH
    - CATEGORY


    Wer Vorschläge, Wünsche oder Ideen hat, am besten in einem separaten Thread schreiben.

    Das Installationspaket für das Plugin ist in der Anlage zu diesem Thread. Bitte testet fleissig und gebt mir Feedback!

    Hier noch ein paar Screenshots von dem Plugin mit Erläuterungen:




    Im Setup lassen sich die Schriftgrösse in Eingabefeldern einstellen sowie die kategorie mit der das Plugin startet.






    Aufruf des Plugins erfolgt nach der Installation über das Menü "OPTIONALE SOFTWARE".







    Hier als Beispiel die Kategorie Musik. Einige der Ergebnisse können mit der FastFwd-Taste in HD abgespielt werden. Das hängt von der verfügbaren Auflösung ab und eventuell von Copyright-Beschränkungen.




    Hier kann nach Kategorien oder nach selbst definierten Begriffen gesucht werden. Grundlage ist eine XML-Datei die editiert werden kann (/etc/vdr/plugins/youtube/categories.xml). Die Navigation erfolgt über die 4 Cursor-Tasten der FB.
    Einträge sehen z. B. so aus:

    Code:
           <Categories>
                    <Title>
                            TOP rated
                    </Title>
                    <Url>
                            http://gdata.youtube.com/feeds/api/standardfeeds/DE/top_rated
                    </Url>
                    <Options>
                    </Options>
                    <Image>
                            /etc/vdr/plugins/youtube/youtube_category.png
                    </Image>
                    <Macro>
                    </Macro>
            </Categories>
    Die URL kann eingetragen werden entsprechend der API (
    http://code.google.com/intl/de-DE/apis/youtube/2.0/developers_guide_protocol.html#Browsing_with_Categ ories_and_Keywords)

    Titel und ein Bild das mit angezeigt wird kann hier ebenfalls hinterlegt werden.


    Über die neue Funktion (Blaue Taste) können neue Kategorien hinzugefügt, gelöscht und geändert werden).




    Mit der gelben Taste ist es möglich nach beliebigen Texten in der Youtube-Datenbank zu suchen. Hierzu geht ein kleiner Editor auf in dem man die Suchbegriffe per Fernbedienung eingeben kann.



    Das Ergebnis einer Suche kann mit der Funktion "Hinzufügen" zu den Kategorien hinzugefügt werden. Löschen und Update des Titels ist damit ebenfalls möglich.
    Mit dem Menüpunkt "Komplette Liste abspielen werden alle Videos an den Player zum Abspielen übergeben."


    Gruss

    RealQuick

    Aktuelle Versionen des Plugins für Stable und Testing gibt es hier:

    Stable
    Testing
    Zuletzt geändert von RealQuick; 07.04.2012, 17:10.

  • #2
    Hallo,

    Vielen Dank für das You-tube plugin, Hier hab ich auf gewartet!
    Ich denke, es funktioniert ziemlich gut. Die OSD Wiedergabe kann, wie gesagt, verbessert werden.
    Die Familie ist begeistert!

    Mit freundlichen Grüßen,

    Sateunis

    Kommentar


    • #3
      Von mir auch ein Dankeschön. Bin am Testen.
      AVG1, 1TB HD, 2GB RAM, 5 DVB-S2, OLED, immer akt. Testing - Traumbox 8000 - Onkyo TX-SR 605 - iScan VP20 - Nevo Q50 - Toshiba 37"

      Kommentar


      • #4
        Ich werde es bei Gelegenheit auch testen, läuft es auch mit dem NCL oder AVG only? VDR 1.7 ist auf beiden drauf, das steht ja oben als Anforderung dabei. Schonmal Danke vorab für die Mühe ;-)

        grz
        clem

        Kommentar


        • #5
          Hallo ReelQuick,

          If You don’t mind I do this in English;
          Until now we found this;
          If you try two time’s the same unsupported movie the plug-in crashes.
          When you go up and down the list to select a movie sometimes it plays not the selected but another movie listed higher or lower in the list!

          Regards,

          Sateunis

          Kommentar


          • #6
            Danke für das Feedback.

            @Sateunis

            I could reproduce and fix the error then trying to play unsupported video twice. The next update will include this fix.

            @clem

            Prinzipiell sollte es auf dem NetClient laufen. Allerdings könnte die Performance
            ein Problem werden. mal sehen was sich machen lässt.

            Gruss

            RealQuick

            Kommentar


            • #7
              Vielen Dank RealQuick. Das Youtube PLugin funktioniert ziemlich gut. Hab mir gestern den ganzen Abend lang Musikvideos angeschaut. Kein Absturz oder sowas, gut OK manchmal ruckelt das Bild oder bleibt kurz stehen, aber ansonsten super.

              Nachdem ja bei Youtube auch viele alte Filme in voller länge drin sind, wird die Reelbox damit Video-on-Demand-fähig.


              Gruß
              Ryker
              Reelbox-Lite RCX: 320GB, 2xDVB-C, 2xAC-light, eHD ( 5.10.2006 - 4.12.2009)
              Reelbox-Avantgarde I: 2GB RAM, 1.5TB, 3xDVB-C, 2xAC-light, MTD=on, Multiroom=on (seit 10.04.2008)
              Reel NetClient: (seit 19.11.2009)
              | Sky Film | Sky Welt | Sky HD |

              Kommentar


              • #8
                Kann ich das Plugin auf dem NCL direkt installieren oder (und das ist meinen bescheidenen Kenntnissen nach wahrscheinlicher) musst du das für den ARML-Prozessor des NCL neu kompilieren? Ich bin gerne bereit dir zu helfen beim Ausprobieren, programmieren und kompilieren kann ich leider nicht ;-) Deshalb schonmal respekt vor deiner Arbeit.

                grz
                clem

                Kommentar


                • #9
                  Super Toll

                  Aber die wiedergabe von HD funktioniert irgendwie nicht. Entweder die Box spielt es garnicht ab, oder die Ausgabe erfolgt in 576i (anzeige Info vom TV).

                  Viele Grüße

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von clem Beitrag anzeigen
                    Kann ich das Plugin auf dem NCL direkt installieren oder (und das ist meinen bescheidenen Kenntnissen nach wahrscheinlicher) musst du das für den ARML-Prozessor des NCL neu kompilieren? ...
                    Ich habe gerade mal im optpkg-svn ein "make RBMINI=1" gemacht. Er kompiliert erstmal soweit mit arm-linux-gnueabi-g++ durch, dass eine libvdr-youtube.so.1.7.18.5 rauskommt. Aber ob die aufm NCLi funktioniert habe ich noch nicht probiert.

                    Ryker
                    Reelbox-Lite RCX: 320GB, 2xDVB-C, 2xAC-light, eHD ( 5.10.2006 - 4.12.2009)
                    Reelbox-Avantgarde I: 2GB RAM, 1.5TB, 3xDVB-C, 2xAC-light, MTD=on, Multiroom=on (seit 10.04.2008)
                    Reel NetClient: (seit 19.11.2009)
                    | Sky Film | Sky Welt | Sky HD |

                    Kommentar


                    • #11
                      wie kann ich das plugin installieren ?

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von bibsi Beitrag anzeigen
                        wie kann ich das plugin installieren ?
                        Am einfachsten du kopierst die Datei aus dem ersten Beitrag in diesem Thread auf einen USB-Stick. Den steckts du in die AVG und wählst die Datei mit OK aus, nachdem der Stick automatisch eingebunden wurde.

                        Gruss

                        RealQuick

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von hubi32 Beitrag anzeigen
                          Aber die wiedergabe von HD funktioniert irgendwie nicht. Entweder die Box spielt es garnicht ab, oder die Ausgabe erfolgt in 576i (anzeige Info vom TV).
                          Das Plugin versucht die Daten in HD-Auflösung abzurufen und spielt über den Player der Reelbox das Video ab. Da müsste man im log nachschauen (/vat/log/syslog). Dort werden Details zum Videoformat und Wiedergabe ausgegeben.

                          Gruss

                          RealQuick

                          Kommentar


                          • #14
                            @ReelQuick:

                            Ich habe mir gerade das PLugin fürn NetClient gebaut - hat funktioniert, nachdem ich beim "install -sp" das "-s" rausgenommen habe. Plugin läuft auch auf dem Netclient, aber beim Abspielen eines Videos zeigt er kein Bild. Im Log kommt folgender Fehler.

                            Code:
                            Jul 22 10:32:18 ReelNetClient vdr: [6015] 0 ------ Buffer Cleared ------ 0
                            Jul 22 10:32:18 ReelNetClient vdr: [6015] [xinemediaplayer] DoCurlRead ---------- First Byte -------------
                            Jul 22 10:32:18 ReelNetClient vdr: [6014] No frames found in 4320 bytes : 4320 available
                            Jul 22 10:32:18 ReelNetClient vdr: [6014] No frames found in 2880 bytes : 2880 available
                            Jul 22 10:32:18 ReelNetClient vdr: [6014] No frames found in 15840 bytes : 15840 available
                            Jul 22 10:32:18 ReelNetClient vdr: [6014] No frames found in 7200 bytes : 7200 available
                            Jul 22 10:32:19 ReelNetClient vdr: [6014] No frames found in 24281 bytes : 24281 available
                            Jul 22 10:32:19 ReelNetClient vdr: [6014] No frames found in 34248 bytes : 34248 available
                            Jul 22 10:32:19 ReelNetClient vdr: [6014] No frames found in 11583 bytes : 28800 available
                            Jul 22 10:32:19 ReelNetClient vdr: [6014] No frames found in 53217 bytes : 53217 available
                            Jul 22 10:32:28 ReelNetClient vdr: [6014] No frames found in 36000 bytes : 36000 available
                            Jul 22 10:32:28 ReelNetClient vdr: [6014] No frames found in 11135 bytes : 100351 available
                            Jul 22 10:32:28 ReelNetClient vdr: [6014]  ---- before sending first packet ------
                            Jul 22 10:32:28 ReelNetClient kernel: cnxt_rbm_drv set_av_mode pcr pid 0c0 video pid 000 Mpg2 audio pid 0c0 Mpa still Mpg2
                            Jul 22 10:32:28 ReelNetClient kernel: cnxt_rbm_drv HDMI mode 1 active 0 (tv_mode HDMI)
                            Jul 22 10:32:28 ReelNetClient kernel: CNXT_AUDIO_SYNC_WITH_PTS
                            Jul 22 10:32:28 ReelNetClient vdr: [6014] ----- first PES packet sent via PlayPes ------ timeCounter.CleanStart-ed
                            Jul 22 10:32:28 ReelNetClient vdr: [6014] No frames found in 93828 bytes : 100351 available
                            Jul 22 10:32:28 ReelNetClient vdr: [6014] No frames found in 43963 bytes : 43963 available
                            Jul 22 10:32:28 ReelNetClient vdr: [6014] No frames found in 38880 bytes : 38880 available
                            Jul 22 10:32:31 ReelNetClient vdr: [6014] No frames found in 17509 bytes : 100351 available
                            Jul 22 10:32:31 ReelNetClient vdr: [6014] No frames found in 100351 bytes : 100351 available
                            Jul 22 10:32:31 ReelNetClient vdr: [6014] No frames found in 43200 bytes : 43200 available
                            Jul 22 10:32:33 ReelNetClient vdr: [6014] No frames found in 27360 bytes : 27360 available
                            Ist da was machbar?

                            Gruß
                            Ryker
                            Reelbox-Lite RCX: 320GB, 2xDVB-C, 2xAC-light, eHD ( 5.10.2006 - 4.12.2009)
                            Reelbox-Avantgarde I: 2GB RAM, 1.5TB, 3xDVB-C, 2xAC-light, MTD=on, Multiroom=on (seit 10.04.2008)
                            Reel NetClient: (seit 19.11.2009)
                            | Sky Film | Sky Welt | Sky HD |

                            Kommentar


                            • #15
                              Hallo Ryker,

                              könnte funktionieren wenn man den FF-Player installiert und der das Format verarbeiten kann.

                              Das Plugin muss dann noch angepasst werden, dass es den FF-Player als Ausgabemedium nutzt.

                              Gruss

                              RealQuick

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X