Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Youtube funktioniert nicht

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Youtube funktioniert nicht

    Ich habe die Youtube Software über OSD geladen und installiert.
    Leider bekomme ich eine Fehlermeldung beim Aufruf (siehe Screenshoot)

    2015-10-03_17.31.35.jpg

    Was mache ich falsch?

    Grüße aus Karlsruhe,

    Theo

    P.S. Habe den Thread noch unter <Forum - Reel - Support - Bereich - Softwaretools & Updates - Optionale Software - Plugins> offen. Wer kann den schließen oder löschen?

  • #2
    Guten Morgen
    Ist dieses Problem gelöst? Bei mir tritt dies ebenfalls (wieder) auf.
    Besten Dank für ein kurzes Feedback - und am Liebsten natürlich mit einer Lösung
    Grüsse
    Peter
    Avantgarde III, 3 DVB-C Tuner, 3TB HD, Pioneer Plasma-TV 53", Pioneer Receiver DD 7.1, 1GB LAN, Win10 File/Print Server 12TB

    Kommentar


    • #3
      Ich habe das YouTube plugin unter Kodi mit BM2LTS letztes WE in Betrieb genommen.

      Das funktionierte auch erst nachdem ich in meinem google Account ein zusätzliches Protokoll freigeschalten und 2 zusätzliche Profile angelegt habe.

      Bin im Büro, müsste also auch erst mal nach dem Weblink suchen...

      Google mal "Kodi Youtube error message" oder so...
      AVG II, TL-62 Dual Core, 2GB Ram, BM2LTS,Quellauflösung an Panasonic 55VT30
      AVGIII, testing SVN an Panasonic 55VT50E
      AVG II, Serienprozessor,2GB,BM2LTS an Toshiba LCD TV
      AVGII, Serienprozessor, 2GB, SVN testing an Sony LCD TV
      Netcv1: 3xDVB-C , Netcv2: 6x DVBS2 , Netcv3: 5x DVBS2
      Sky HD und HD+ Abo

      Aufnahmen auf NAS QNAP-TS439 Pro II mit RAID 5 (4x2TB)
      HP Procurve 1810-24 mit VLAN
      Lite RCX 500GB, mit HDE, (derzeit geparkt)

      Kommentar


      • #4
        Hallo maier2505
        Vielen Dank für die Rückmeldung. Bei mir kommt die Meldung:

        "Anforderung für diese Kategorie ist fehlgeschlagen"

        Wenn ich Dich richtig verstanden habe, ist dies eine reelbox AVG3 Interpretation/Fehlermeldung, zurückzuführen auf den Kodi-Fehler?
        Dank und Gruss

        Wenn es so ist wie ich vermute, dann mache ich das wie vorgeschlagen.
        Avantgarde III, 3 DVB-C Tuner, 3TB HD, Pioneer Plasma-TV 53", Pioneer Receiver DD 7.1, 1GB LAN, Win10 File/Print Server 12TB

        Kommentar


        • #5
          Hallo PeterF,

          nein, ich befürchte das YouTube mal wieder was geändert hat und das alte plugin nicht mehr geht...

          Und ich denke das an den plugins für die Reelbox Software niemand mehr arbeitet...

          Hier ein paar Infos , man muß nun APIv3 freischalten und Credentials für den Login im Google Account anlegen...

          Da du eine AVGIII hast ist auch BM2LTS keine Alternative ohne Hardwareumbau.
          AVG II, TL-62 Dual Core, 2GB Ram, BM2LTS,Quellauflösung an Panasonic 55VT30
          AVGIII, testing SVN an Panasonic 55VT50E
          AVG II, Serienprozessor,2GB,BM2LTS an Toshiba LCD TV
          AVGII, Serienprozessor, 2GB, SVN testing an Sony LCD TV
          Netcv1: 3xDVB-C , Netcv2: 6x DVBS2 , Netcv3: 5x DVBS2
          Sky HD und HD+ Abo

          Aufnahmen auf NAS QNAP-TS439 Pro II mit RAID 5 (4x2TB)
          HP Procurve 1810-24 mit VLAN
          Lite RCX 500GB, mit HDE, (derzeit geparkt)

          Kommentar


          • #6
            Vielen Dank für das Feedback. Dann lass ich da wohl besser
            Avantgarde III, 3 DVB-C Tuner, 3TB HD, Pioneer Plasma-TV 53", Pioneer Receiver DD 7.1, 1GB LAN, Win10 File/Print Server 12TB

            Kommentar

            Lädt...
            X